StartseitePortalGalerieSuchenKalenderFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Schaltknauf wechseln

Nach unten 
AutorNachricht
CorsaDevil
Schraubergott
Schraubergott
avatar

Anzahl der Beiträge : 793
Anmeldedatum : 15.09.10

BeitragThema: Schaltknauf wechseln   So 05 Dez 2010, 12:36

Hey zusammen,

ich habe mir einen neuen Schaltknauf gegönnt für meinen C Corsa.
Nun stehe ich vor dem Prolem, dass ich den alten nicht ab bekomme.
Das sind diese runden Dinger, wie sie auch im Vectra B, Corsa B, Astra F und G usw. verbaut sind.
Ich habe schon versucht, ihn runter zu ziehn und zu drehen. Jedoch war das ohne Erfolg.
Es muss doch eine Möglichkeit geben, oder?
Ich muss ihn glaub ich sonst zerschneiden

Danke euch schonmal
Nach oben Nach unten
http://www.corsadevileic.de.tl
Optimusprime481
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 23.11.10

BeitragThema: Re: Schaltknauf wechseln   So 05 Dez 2010, 13:11

hast du ma nach ner kleinen madenschraube geguckt.
Nach oben Nach unten
BlackTigra1986
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 10.09.10

BeitragThema: Re: Schaltknauf wechseln   So 05 Dez 2010, 13:28

also den alten schaltknauf einfach abziehen und dann hast du ein plastik teil auf dem schalthebel das mit einer zange abdrehen immer hin und her bewegegen
Nach oben Nach unten
CorsaDevil
Schraubergott
Schraubergott
avatar

Anzahl der Beiträge : 793
Anmeldedatum : 15.09.10

BeitragThema: Re: Schaltknauf wechseln   So 05 Dez 2010, 15:11

Ok, ich werde es mal versuchen
Nach oben Nach unten
http://www.corsadevileic.de.tl
Blacky
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 10.04.10

BeitragThema: Re: Schaltknauf wechseln   So 05 Dez 2010, 16:26

Da kann ich nur zustimmen. Die originalen Schaltknäufe von Opel (mit Arretierung) sind nur gesteckt.

Musst halt etwas doller dranne ziehn dann geht das schon. Ich hoffe Du hast drauf geachtet das Du den neuen auch für die Arretieung benutzen kannst.

_________________
Gruß der Blacky

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alles für den Opel - Alles für den Club
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
https://www.facebook.com/marc.leisling
CorsaDevil
Schraubergott
Schraubergott
avatar

Anzahl der Beiträge : 793
Anmeldedatum : 15.09.10

BeitragThema: Re: Schaltknauf wechseln   So 05 Dez 2010, 18:27

Ja, ist ein original von Opel nur schöner als der doofe schwarze
Nach oben Nach unten
http://www.corsadevileic.de.tl
Tobi
Schraubergott
Schraubergott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 11.09.10

BeitragThema: schaltknauf   Mo 06 Dez 2010, 09:51

also ich habe extrem dran gezogen und immer gegen uhrzeigerrichtung gedreht,das geht dann auch schon....
geduld ist alles was du dazu brauchst

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

das ist mein neuer mit echt leder.....
Nach oben Nach unten
http://www.facebook.com/corsator
BlackTigra1986
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 36
Anmeldedatum : 10.09.10

BeitragThema: Re: Schaltknauf wechseln   Mo 06 Dez 2010, 10:34

na also hat doch geklappt man muss halt manchmal ein bisschen gewalt anwenden [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und der neu sieht ganz schick aus
Nach oben Nach unten
Turbosonne
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 06.04.10

BeitragThema: Re: Schaltknauf wechseln   Mo 06 Dez 2010, 11:42

schick schick
in welchen modell ist der denn drin? Denker

_________________
gestört aber geil

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Opel Vectra A CC GT
Nach oben Nach unten
CorsaDevil
Schraubergott
Schraubergott
avatar

Anzahl der Beiträge : 793
Anmeldedatum : 15.09.10

BeitragThema: Re: Schaltknauf wechseln   Mo 06 Dez 2010, 17:11

@BlackTigra und Turbosonne: Eh das ist nicht meiner. Den hat der Tobi gepostet.

Ich werde meinen auch nicht mehr wechseln, weil den den ich haben wollte, hat mir gestern abend bei ebay einer vor der Nase weggeschnappt :(
Nach oben Nach unten
http://www.corsadevileic.de.tl
Manni
Schraubergott
Schraubergott
avatar

Anzahl der Beiträge : 965
Anmeldedatum : 08.04.10

BeitragThema: Re: Schaltknauf wechseln   Mo 06 Dez 2010, 19:10

hab das schon bei mehreren gemacht

erst das ding irgendwie runterziehen

einbissel drehen und rumwackeln dann geht der irgendwann ab und den hast du da noch sowas wie ne gelbe plaste-hülse

die du irgendwie runter schneiden müsst (so mach ich das zumindest)

und den kannste den neuen ganz einfach draufstecken
Nach oben Nach unten
Tobi
Schraubergott
Schraubergott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 11.09.10

BeitragThema: Re: Schaltknauf wechseln   Mo 06 Dez 2010, 23:51

hi ja das bild vom schaltknauf ist meiner den habe ich beim einkaufen im "Kaufland" gesehen und gekauft der hat nur 27€ gekostet......
das gelbe ding unter dem originalen schaltknauf habe ich dran gelassen das würde ich den meisten auch erstmal raten weil den neuen schaltknauf habe ich auf das gelbe draufgedreht passt und sitz fest,bissl höher ist er doch schon aber das ist nicht sooooo schlimm....[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

von oben

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Sportlich aber doch sehr elegant würde ich sagen........ [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.facebook.com/corsator
Lübzator
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 26.06.10

BeitragThema: Re: Schaltknauf wechseln   Di 07 Dez 2010, 23:16

ab MJ 96 oder so gibt es dieses gelbe Plasteteil nicht mehr . . .

der Schaltknauf sitzt da dann direkt auf den Schalthebel auf einem konischen Sitz . . .

einfach drehen und leicht nach oben ziehen . . . fertig . . .

und das gelbe Plastedingens braucht man auch nur leicht mit der Zange anfassen und runterdrehen . . .

braucht man eigentlich nichts schneiden . . .
Nach oben Nach unten
http://www.luebzer.de.vu
Chris71
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 13.09.10

BeitragThema: Re: Schaltknauf wechseln   Mi 08 Dez 2010, 14:06

Normalerweise geht der ganz leicht runter.Einfach mal etwas fester drehen,dann klappt das schon.Meiner ist dabei auchnicht kaputt gegangen.Hab mir den auch weggelegt,falls ich meinen Wagen mal verkaufe.Dann kann ich alles zurückbauen.
Nach oben Nach unten
http://www.niederrhein-thunders.de.tl
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Schaltknauf wechseln   Sa 11 Okt 2014, 00:25

Rückwärtgangarretierung unterhalb vom Greifwulst abtrennen (Stalthebel auf nötige Länge kürzen) gewünschtes Knaufmaterial so aufbohren, das es über Rwg-Arretierung passt und mit mindestens 2 Schrauben durch das Knaufmaterial mit Knauf fixieren .......funktioniert dann ähnlich wie bei Mercedes, Schaltknauf nach oben ziehen und Rwg wie gewohnt einlegen.

Habe so nur noch gut 3 cm Schalthebel, auf dem ein polierter Messingtotenkopf (ca 4,5 x 5.5 cm ovaler Durchmesser) als Schaltknauf sitzt.
UNGEÜBTE Fahrer/innen sollten es nicht mit dem Kürzen übertreiben, da die Schaltwege kaum noch halb so weit sind und extaktes Schalten verlangen, was sonst gerade bei schnellen Gangwechsel Zahnradsalat im Getriebe gibt



Da das Billigzeug um den Schalthebel dann eh völlig zum Übergeben aus
sieht, deswegen hab ich einen aus echtem Leder angefertigt. Alten zerschnippelt und verjüngt (so enger werden lassen), das es direkt mit dem Schalten passt und um den Schalthebel geht. Wer mit Leder Hämmern Lochen und Nähen keine Erfahrung hat ......ich hab mein Meisterwerk als muster beim alten gelernten Schuster mit Leder zusammenflicken lassen und gerade mal 18€ dafür bezahlt und es sitzt wie angegossen


nächster Umbau wird eine offene Schaltkulisse im Stil von Ferrari, bei der im Eigenbau nur die Geometrie der Schaltung übernommen wird ...


...und der Totenkopf aus poliertem Messing  


Als
Nach oben Nach unten
Blacky
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 10.04.10

BeitragThema: Re: Schaltknauf wechseln   So 12 Okt 2014, 20:04

Schathebel kürzen ist schon eine feine Sache.

kannst Du ma ein Bild machen von deinen 3cm Lachen
Schaltgestänge. Interessiert mich mal wie das wirkt.

_________________
Gruß der Blacky

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Alles für den Opel - Alles für den Club
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
https://www.facebook.com/marc.leisling
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schaltknauf wechseln   

Nach oben Nach unten
 
Schaltknauf wechseln
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der - Blitztreff :: Technik und Tuning :: Werkstatt, Fachgesimple und Probleme-
Gehe zu: