StartseitePortalGalerieSuchenKalenderFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Turbo Umbau

Nach unten 
AutorNachricht
calibramexx
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 464
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Turbo Umbau   Mo 15 Nov 2010, 22:22

Moin!

Ich habe gestern ein viedeo gesehen, wo ein opel ein c20ne turbo hatte wie hat der das gemacht???

meine frage hat jemand erfahrung und was muss ich alles umbauen am calibra ???
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Turbo Umbau   Di 16 Nov 2010, 00:03

Sowas bietet z.Bsp. HG-Motorsport an...da kannste dich aber auch an Turbosonne wenden...er dürfte in Sachen C20NE aufpumpen ne Menge Ahnung haben...
Nach oben Nach unten
Blacky
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 10.04.10

BeitragThema: Re: Turbo Umbau   Di 16 Nov 2010, 12:42

Du kannst Dir aber auchn Zylinderkopf suchen wo ein Turbolader dranne passt und schon ist das Prob. behoben.

Allerdings würde ich bei einem Ecodreck Motor keinen Turbo drauf setzten
Nach oben Nach unten
https://www.facebook.com/marc.leisling
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Turbo Umbau   Di 16 Nov 2010, 15:45

@ Blacky was hat der Zylinderkopf mit einem Turbolader zutun [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
ein Turbo passt überall ran [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Also an und für sich brauchst du an deinem Motor so erstmal garnichts ändern du benötigst einen Turbokit und musst das nur anbauen dann die ganze sache auf einem Prüfstand in das Steuergerät ein meißeln und dann kannst du denn Originalen C20NE mit 0,4 Bar normal fahren [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] dann bist du wohl so bei ca.150PS Plus Minus der Üblichen Toleranzen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
Manni
Schraubergott
Schraubergott
avatar

Anzahl der Beiträge : 965
Anmeldedatum : 08.04.10

BeitragThema: Re: Turbo Umbau   Di 16 Nov 2010, 19:32

so wie die anderen das auch schon geschrieben haben

du gehst einfach in so ne motor-schmiede

sagst denne was du haben willst und die geben dir das zeug dazu

und schon kann das ganze los gehen
Nach oben Nach unten
Turbosonne
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 06.04.10

BeitragThema: Re: Turbo Umbau   Di 16 Nov 2010, 22:44

jungs,ohne euch in euforie zu stören Sofa so einfach ist es dann auch wieder nicht. wehe smilie
was denkt ihr,was der motor macht,wenn einfach dran und los Denker
ich geb ihm ungefähr 100 km dann boxen Grimassen schlagend :funs: :funs: :funs:
wenn du sowas bauen willst,mußt du als aller erstes den rumpf mal turbofest bauen.
das geht los mir anderen lagern,
-turbopleuel und kolben(verdichtungsplatte is asche)
-vernünftiger turbo
-geeignete auspuffanlage(empfohlen 3"=76mm)
-downpipe
-popoff(groß und nicht billig)
-einspritzdüsen(Z20let)
-benzindruckregler
-ladeluftkühler(nicht zu klein)
-verrohrung( 60mm)
-am besten noch kopf bearbeiten(komplett inkl. nocke)
-abgastemperatur anzeige (ein muß)
-ladedruckanzeige
-öldruckanzeige
-ölkühler

so,das sollte fürn anfang erst mal reichen.
das finish macht dann noch ganz am ende,die software.
und dann sollten gut 220-250 pferde rennen Daumen hoch
Nach oben Nach unten
calibramexx
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 464
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Turbo Umbau   Mi 17 Nov 2010, 20:17

weist auch wie das so preislich ausschaut

oder soll ich lieber ein XE einbauen, was is besser???
Nach oben Nach unten
Turbosonne
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 06.04.10

BeitragThema: Re: Turbo Umbau   Mi 17 Nov 2010, 21:47

naja,du bekommst bei HG-motorsport ein starterpaket für 1800,-
das problem ist,die versprechen 286 standfeste pferde OH bekloppt
ein kumpel von mir hat sich diesen bausatz geholt.
hat aber gleich noch ein paar bessere teile dazu gekauft.
wenn der kasten jetzt 200 hat,ist das viel.
dann kauf dir lieber einen LET und investiere darein noch ein bissel kohle.
oder kauf dir einen normalen xe und betreibe classisches tuning.
haste am ende auch 200 Grinser
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Turbo Umbau   Fr 19 Nov 2010, 22:30

Also ich weiß nicht genau ob das bei 2 Literter 8V genau so ist aber ich denke schon. Ein Kumpel (Bekannter) das Turbokit von HG beim Coras B mit 1,4Liter 8V ein gebaut und ich muss sagen der rennt wie dir hölle und der hat denn Rumpf original belassen der hat da nichts neu gelagert oder sowas der hat nur die Reduzierungsplatte mit neuer Kopfdichtung ein gebaut und dann das Turbokit ran dann sind die zum abstimmen gefahren und siehe da ohne weitere dinge zu veränden an dem Motor ist er bei ca 140PS. Verbaut hat er natürlich eine 3Zoll Auspuffanlage und Ladeluftkühler und solche sachen. Sowei ich weiß fährt der mit 0,5 bar ladedruck ich sollte vlt dazu sagen das dem das auch egal ist was mit dem Motor passiert die ganze sache ist alles noch ein Test wegen Alltagstauglichkeit und Haltbarkeit.

@ Turbosonne mit denn ganzen Kolben und Pneul ist doch eigendlich erst richting Interesant wenn da mehr Leistung rein soll oder raus geholt werden soll oder Irre ich mich??? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Ich meine wenn er die ganze sach erstmal nur mit 0,4 Bar oder so fährt sollte der C20NE das eigendlich abkönnen??? aber ich denke mal ab 0,8 Bar sollte er dann schon auch denn Rumpfmotor mal überarbeiten und neu Lagern und ander Pneuel und Kolben ein bauen
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
Turbosonne
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 06.04.10

BeitragThema: Re: Turbo Umbau   Fr 19 Nov 2010, 23:00

also wenn schon,dann würde ich gleich richtig bauen.
wenn das bei deinem kumpel nur ein test sein soll,ok,dann würde ich auch erst nur ausprobieren wollen.
aber ich denke das der robert gleich richtig bauen will.
selbst wenn er nur die vorgegebenen sachen verbaut,ist es ja nicht gesagt,das er später mal aufrüsten will und somit hat er den 2.schritt schon vorm ersten getan,verstehste was ich mein?
Nach oben Nach unten
calibramexx
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 464
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: Turbo Umbau   Sa 20 Nov 2010, 00:20

nu besser man macht es gleich richtig, sonnst sitz ich wieder da und mach alles von vorn, odda hab noch ein motorschaden. naja lass mir das alles noch mal durch den kopf gehen
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Turbo Umbau   Sa 20 Nov 2010, 10:03

@ Turbosonne das stimmt schon und ist auch verständlich ich seh da halt immer auch die Preisliche sache Kolben Pneul und co kost halt immer gleich auch noch richtig Geld
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Turbo Umbau   

Nach oben Nach unten
 
Turbo Umbau
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der - Blitztreff :: Technik und Tuning :: 4 Zylinder-
Gehe zu: