StartseitePortalGalerieSuchenKalenderFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Vectra B von Y16XE auf X20XEV (!?!)

Nach unten 
AutorNachricht
Tim
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 09.10.10

BeitragThema: Vectra B von Y16XE auf X20XEV (!?!)   Fr 05 Nov 2010, 21:17

Hi Leute,
sind doch garantiert ein paar Leute hier die sich mit Motortausch auskennen...
Bräuchte da mal ein bisschen Hilfe, hab mir nen Kompletten Unfaller mit Seitenschaden geholt, 110tkm ansonsten top Zustand,
für nur 450€ !!![Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nun das Problem: Was muss ich umbauen? Bremsen? Hab Zimmermann gelocht, würde die gerne behalten...
Nur was muss ich noch mitnehmen? Hab was gehört von Zündschloss oder so?
(elektrisches Gaspedal muss raus genau wie die Schaltung mit Gestänge, ist beides mit Bowdenzug)

Macht der Umbau insgesamt irgendwelche Probleme???


Hoffe irgendwer kann mir helfen. Danke schon mal im vorraus,

ach braucht wer Beige Stoff-ausstattung, Teppich, Amaturenbrett, Türpappen und Mittelarmlehe alles Beige...
(gibt sonst demnächst Bilder von dem Vectra)


MfG Tim
Nach oben Nach unten
Manni
Schraubergott
Schraubergott
avatar

Anzahl der Beiträge : 965
Anmeldedatum : 08.04.10

BeitragThema: Re: Vectra B von Y16XE auf X20XEV (!?!)   Fr 05 Nov 2010, 21:26

du brauchst auf jedenfall größere bremsen

ich weiss es zwar nicht genau aber ich glaub mal das der x20xev ne größere bremse drin hat als du

zündschloss kann ich mir eigendlich nicht vorstellen

und ja was noch

steuergerät
getriebe
tacho (evtl.)

das is das was mir jetzt so auf die schnelle einfällt


gruß manni
Nach oben Nach unten
Turbosonne
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 06.04.10

BeitragThema: Re: Vectra B von Y16XE auf X20XEV (!?!)   Fr 05 Nov 2010, 21:56

na zündschloß nicht unbedingt,wenn dann nur der transponterring wegen wegfahrsperre.
bremse hinten,wenn du noch keine scheibe hast und ansonsten eventuell die stabis.
motorkabelbaum kannste komplett mit steuergerät übernehmen. Beifall

_________________
gestört aber geil

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Opel Vectra A CC GT
Nach oben Nach unten
Tim
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 48
Anmeldedatum : 09.10.10

BeitragThema: Re: Vectra B von Y16XE auf X20XEV (!?!)   So 07 Nov 2010, 10:56

Gut das ja denn insgesamt nicht so viel, danke schon mal für die schnellen Antworten.
Hab Gestern angefangen und Bilder folgen.

Naja, ist mein erster umbau und ich hoffe das klappt.
Hab nur mit nem TÜV Menschen geredet und der meint, dass ich für die Eintragung eine Bescheinigung von Opel bräuchte, die bestätigt das der Motor in das Auto darf.... Solle ich doch bei Opel direkt anfordern, gehts noch? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Kennt irgendwer nen TÜV in SH der nicht so beschränkt ist?

MfG Tim
Nach oben Nach unten
ledevil
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 16.08.10

BeitragThema: Re: Vectra B von Y16XE auf X20XEV (!?!)   So 07 Nov 2010, 12:56

Google dir einfach den Umrüstkatalog von Opel. Da steht alles drin was du Umrüsten mußt und du hast keine Probleme beim eintragen.



Oder hier: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vectra B von Y16XE auf X20XEV (!?!)   

Nach oben Nach unten
 
Vectra B von Y16XE auf X20XEV (!?!)
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der - Blitztreff :: Technik und Tuning :: Werkstatt, Fachgesimple und Probleme-
Gehe zu: