StartseitePortalGalerieSuchenKalenderFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wintertipps fürs Auto

Nach unten 
AutorNachricht
Blacky
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 10.04.10

BeitragThema: Wintertipps fürs Auto   Sa 21 Aug 2010, 08:59

Sieben verschiedene Tipps um das Auto auf Schnee und Eis vorzubereiten. Damit nicht beim Wintereinbruch das böse Erwachen kommt.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gut Vorbereitet bei Eis und Schnee

Der Winter hält gerade für Autofahrer einige Tücken parat. Doch wer rechtzeitig vorsorgt, hat es auch bei Eis und Schnee viel leichter. Kleine Helfer, Tipps und Tricks rund um den Winterdienst am Auto nehmen dem Wintermorgen den Schrecken, auch wenn keine Garage zur Verfügung steht.

Der Eiskratzer

Der Eiskratzer sollte zum Standardrepertoire eines jeden Autofahrers gehören. Mit der geriffelten Seite sollte man von der Mitte ausgehend angefangen erst waagerecht, dann von oben nach unten mit der Eisentfernung beginnen. Zuerst dabei das grobe Eis von der Scheibe entfernen und im Anschluss mit der glatten Seite die klare Sicht wieder herstellen.

Der Handfeger

Der Handfeger hingegen hilft bei Pulverschnee. Mit ihm kann man den Schnee einfach von der Scheibe, der Motorhaube, Dach und Kofferraum hinunterfegen, um ein herunterwehen des Schnees während der Fahrt zu vermeiden.

Dichtungsfett

Sowohl Handfeger als auch Eiskratzer bringen im Auto nicht viel, wenn das Auto zugefroren ist. Dies kann vermieden werden, indem man rechtzeitig die Dichtungen der Autotüren mit ein wenig Fett einreibt.

Schlossenteiser

Schlossenteiser ist sicherlich eine gute Sache bei alten Autos – ihn der Gewohnheit wegen im Auto zu lagern hingegen nicht. Packen Sie sich den Schlossenteiser in die Jackentasche oder in die Handtasche, dann ist er im Fall der Fälle griffbereit.

Die Scheibenwischer

Die Scheibenwischer sollten bei zu erwartendem Frost von der Scheibe weggenommen werden. Wird dies nicht gemacht, besteht die Gefahr, dass die Wischblätter aufgrund der Kälte festeisen und beim Anschalten der Scheibenwischer die Gummilippen über das Eis kratzen wodurch sie beschädigt werden.

Die Scheiben

Die Scheiben lassen sich leichter enteisen, wenn man sie vor Frostnächten innen und außen reinigt und mit einem Klarsichtmittel einsprüht. An sauberen Scheiben bleiben Eiskristalle nicht so leicht haften wie an schmutzigen, das Klarsichtmittel hingegen erleichtert das entfernen.
Nach oben Nach unten
https://www.facebook.com/marc.leisling
 
Wintertipps fürs Auto
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der - Blitztreff :: Technik und Tuning :: Werkstatt, Fachgesimple und Probleme-
Gehe zu: