StartseitePortalGalerieSuchenKalenderFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Astra G OPC Turbo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Astra G OPC Turbo    Mo 11 Mai 2015, 20:21

Hey Leute :)

Ich hab mich dazu entschieden meinem OPC mal ein eigenes thema in diesem Bereich zu widmen, wo ich in unregelmässigen Abständen

die weitere Entwicklung dokumentiere.....



Als erstes kam Erstmal die Ansaugung ab und leider auch nicht mehr da in der Halle zur zeit kein Strom und Licht ist und ich erst Abends anfangen konnte und die Dunkelheit über mich hereinbrach :P 
Aber er steht jetzt zumindest schonmal auf Böcken und es kann schritt für schritt den Motor an den Kragen gehen Lachen


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die nächsten Wochen geht es dann weiter ;)
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Sa 20 Jun 2015, 22:45

Das erste Etappenziel ist nun geschafft!!!
Der Motor ist draußen und jetzt kann es weiter gehen.....
Vielen Dank geht dabei an Eric, ohne ihn wäre es nie so weit gekommen cheers cheers 
aber auch ein paar andere....diejenigen wissen schon das sie gemeint sind Danke



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    So 21 Jun 2015, 16:56

Sehr schön. Bin auf Bilder vom neuen Block gespannt
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    So 21 Jun 2015, 20:46

ja die werden dann natürlich auch zeitnah gepostet...... clever
jetzt müssen erstmal noch alle teile ab und währenddessen werden schon fleißig pläne geschmiedet Feixen

Aber auch das drumherum soll nicht vergessen werden.....
habe jetzt erstmal alle Teile ab vom Vorderachsträger für das zukünftige Fahrwerk mit allem drumm und dran  Lächler


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

auf dem Bild sind zwar noch Koppelstange und Querlenker zu sehen aber auch die sind schon ab und werden durch neue Teile ersetzt ;)
Nach oben Nach unten
4x4Martin
Neuling
Neuling


Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 27.10.13

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Mo 22 Jun 2015, 15:45

super das es voran geht Beifall
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    So 05 Jul 2015, 10:03

was macht man wenn draußen 35 Grad im Schatten sind?.......Richtig, man ist in seiner Kühlen Halle und schraubt an seinem Auto rum :P


Diesmal sind die Außenspiegel und das Lenkrad abgekommen um sie wieder schick zu machen sunny 


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das Lenkrad wird neu bezogen und die spiegel neu Lackiert da sich über die jahre ein paar steinschläge gebildet haben und sich am spiegeldreieck die Beschichtung ablöst Bäh
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Mi 15 Jul 2015, 23:35

Heute ging es an den Zylinderkopf....
Ergebnis.....Kolben eingelaufen ( was aber bei einer Laufleistung von ca. 190.000 KM nicht verwunderlich ist)
Nockenwellen ein wenig eingelaufen ( nicht weiter tragisch, kommen eh neue rein )
und die gefürchteten Risse um das Zündkerzenloch waren zu sehen......
Riefen im Zylinder waren auch ein wenig zu erkennen....
aber seht selbst....


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

der Kopf wird nochmal  gecheckt ob das mit den Rissen noch geht oder nicht ;)
alles im allem ist erstmal nichts weiter tragisches zu sehen und es kann so weiter gehen wie geplant :)
Ausserdem kommt die tage mein Lenkrad vom Veredler wieder!!! :)
Darüber später mehr ;) 
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Do 16 Jul 2015, 23:38

Ich schreibe mal hier das gleiche wie bei fuckbook !

Also mein Spatz...
...die Risse im Kopf am kerzenloch hat fast jeder und ist schon fast normal !
Solang durch die Risse kein ventil undicht ist kannst du den Kopf bedenkenlos weiter fahren !
Welche Nockenwellen sollen dann rein kommen ?
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Do 16 Jul 2015, 23:48

OK aber um auf Nummer sicher zu gehen wird der Kopf noch genauer von einem spezialisten geprüft ;)
Nockenwellen sind erst mal verschiedene im Gespräch aber du hast mir ja auf Facebook geschrieben das diese dann auch eingemessen werden müssen und das werden sie auch, soviel ist sicher ;)

desweiteren kam heute mein Lenkrad vom Veredler wieder und ich bin restlos glücklich umarme mich aber seht selbst


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
4x4Martin
Neuling
Neuling


Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 27.10.13

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Fr 17 Jul 2015, 09:43

Ist das Alcantara oder...?
Geht doch gut voran bei dir auch mit dem Motor.
Soll er dieses Jahr wieder rein gebaut werden?
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Fr 17 Jul 2015, 18:58

Jup ist Alcantara....Mein Traum!!!!! umarme mich 


Motor werd ich wohl dieses Jahr nicht mehr schaffen......aber sollte nächstes Jahr werden wenn alles gut geht ;)
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Fr 17 Jul 2015, 23:10

welcher Spezialist ist das ?
Frage nur weil es irgendwie immer Spezialisten sind.
Problem mit anderen Nockenwellen sehe ich darin das dies bei deinem Turbomotor erst was bringt wenn du auf über 300PS gehst und das mit nem ordentlichen setup. Solang du noch die serienansaugbrücke fährst ist dies sinnfrei, da kommst du mit serienwellen am besten und günstigsten.
Tuningwelle nur auf Einlass und auf Auslass eine die zur Verdichtung gut passt mit 10.0-10.2mm Hub
Dann muss das genau eingemessen werden und der passstift der NW Räder muss entsprechend versetzt werden.
Von einstellbaren NW-Rädern würde ich dir abraten !
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Sa 18 Jul 2015, 06:49

Welche Firma das ist kann ich dir leider nicht sagen, da weiss eric mehr ;)

Hab ich eigentlich erwähnt das ich auf der Serienansaugbrücke bleibe? :P ;)
zu den Nockenwellen ist das letzte Wort noch nicht geprochen....das bleibt erstmal noch offen wie und was.......
aber Generell würde ich sagen befinden wir uns auf nem guten weg das es bald los gehen kann :)
machen ja nicht alles alleine, das wollen und können wir auch nicht, da uns dafür das nötige Know How fehlt usw......
Nach oben Nach unten
Turbosonne
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 06.04.10

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Sa 18 Jul 2015, 21:53

schickes lenkrad Daumen hoch

_________________
gestört aber geil

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Opel Vectra A CC GT
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Mo 20 Jul 2015, 08:06

Bei Serienbrücke brauchste auch keine tuningwellen, das wäre völlig sinnfrei !
Da wäre Brücke und upgradelader auf 300+PS erstmal wichtig ehe man an die Nocken geht !
Aber das musst du selbst wissen und entscheiden, meiner Meinung nach macht das keinen Sinn
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Mo 20 Jul 2015, 17:57

Andere Ansaugbrücke und Upgradelader sind auf jeden Fall geplant ;)

werde eine von Dbilas nehmen wegen der Gutachten usw.......
Upgradelader wird vom Turbozentrum Berlin gemacht...
so ist erstmal der erste stand.......
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Mo 20 Jul 2015, 20:12

Sei dir aber bewusst das Bilas nicht bei allen Bauteilen ein Gutachten mit schickt, sondern es sich vorbehält die Eintragung im eigenem Hause zu machen.
Wenn es geplant ist ne Brücke und nen upgradelader zu fahren dann gleich alles zusammen machen !
Also Block, Kopf, EDS Eingangswelle, C18XE Auslasswelle, diese einmessen, dann motor rein, Brücke ran, upgradelader ran, LEH-Technik, AGA und dann abstimmen lassen !
Wenn du das später machen willst dann müsstest du mehrmals abstimmen lassen. Wegen Wellen muss abgestimmt werden, dann müsste auf Brücke abgestimmt werden und änderst du dann den lader, dann müsstest du wieder abstimmen lassen, also alles gleich richtig machen und es spart am Ende Geld und zeit
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Mo 20 Jul 2015, 20:24

also jetzt sprechen wir eine sprache frankie!!! Lachen



1. Kopf machen
2. Block und Lader machen
3. alles andere
4. Abstimmen

so ist erstmal der grobe plan...
Der Motor wird erst wieder Eingebaut wenn die ersten beiden punkte fertig sind, is doch klar!!! clever

aber da geht noch ne menge Geld rein............. aber ich und Eric halten uns ran sunny
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Sa 01 Aug 2015, 22:05

Ich würde sagen läuft Sofa boxen

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Sa 01 Aug 2015, 22:36

JAWOHL!!!! Lachen 


Der neue Kopf sollte die Tage ankommen und dann geht es weiter Daumen hoch
Nach oben Nach unten
Admin
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 135
Anmeldedatum : 05.04.10

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Mi 05 Aug 2015, 21:45

uiuiui, ich bin gespannt. Das lenkrad sieht gut, aber allein von den Bild habe ich Gänsehaut. ICH kann das nicht anfassen Hilfe, fragt nicht Lächler

_________________

Nach oben Nach unten
http://der-blitztreff.com
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Do 06 Aug 2015, 17:30

Du darfst gespannt sein, da kommt noch einiges Lachen 


wird zwar noch ne weile dauern aber die ersten schritte sind gemacht Tanzen
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Sa 08 Aug 2015, 12:27

Es gibt was neues!!!!



Eigentlich war ja geplant den alten Zylinderkopf wieder auf Vordermann zu bringen aber wie es der Zufall will hat mein guter Eric noch einen gemachten Kopf auftreiben können cheers 
komplett neue Ventile mit allen drum und dran, geplant, Eingeschliffen usw ;)
Das erspart uns ne menge Arbeit und vom Geld her ist es nicht viel teurer .......jetzt fehlen nur noch die Nockenwellen, neue Hydro´s und verstärkte Ventilfedern um der späteren Leistung Herr zu werden :)


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Fr 17 Jun 2016, 20:58

Puh schon soviel zeit vergangen aber es hat sich trotzdem was getan ;)
zunächst einmal hab ich endlich mal den Motor auseinander genommen und ich muss sagen was ich gesehen habe sah ganz gut aus :)
als nächstes ist der Zylinderblock drann zum Hohnen und Bohren und dann kann es mit der Kurbelwelle zum Feinwuchten weitergehen......




[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    Sa 18 Jun 2016, 23:40

Was für Schwung und kupplungskombi willst du fahren ?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Astra G OPC Turbo    

Nach oben Nach unten
 
Astra G OPC Turbo
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Roschi's Astra G Coupe Turbo
» Opel Astra F / Umbau turbo
» Sportfahrwerk im Astra G OPC Turbo
» Lampe unter der motorhaube
» Astra F Cabrio Turbo / alles fertig

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der - Blitztreff :: Technik und Tuning :: Umbauten und Projekte unserer User-
Gehe zu: