StartseitePortalGalerieSuchenKalenderFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Probleme mit Kraftstoffanzeige

Nach unten 
AutorNachricht
Blacky
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 10.04.10

BeitragThema: Probleme mit Kraftstoffanzeige   Di 11 Nov 2014, 17:33

Guten Abend. Habe da mal eine Frage:
Ich habae einen Zafira A Bj. 02 1.8 125PS

Seit längerem spinnt meine Kraftstoffanzeige. Mal ist er leer und blinkt, erholt sich dann auch wieder, mal wäre er fast leer aber zeigt 1/4 voll an.

Heute hatte ich dann das Glück das er nur die leuchte an hatte (ging gerade an). Ich fuhr ca. 1 Km und auf einen schlag ging er aus und Benzin leer.

Hatte wer von euch das Problem schon einmal oder ist da etwas auf Seiten von Opel bekannt? Ich Denke mal das es am schwimmer und dem Kontackt liegt.

Danke im Voraus
Nach oben Nach unten
https://www.facebook.com/marc.leisling
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Probleme mit Kraftstoffanzeige   Di 11 Nov 2014, 19:58

Also leicht ist das Problem bei meinem Astra-G auch !
Hab aber noch keine Ursachenforschung betrieben. Lampe leuchtet und beim nächsten mal Zündung an zeigt er 1/4 an

Fakt ist aber das man mit der ersten Hälfte vom Tank als Beispiel 300km weit kommt und mit der zweiten Hälfte nur 200km. Das ist wiederum normal und liegt einfach an der Bauform vom Tank. Teilst du diesen quer in der Mitte ist das obere Volumen größer und das untere kleiner
Nach oben Nach unten
Leibhaftiger
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 227
Anmeldedatum : 21.04.12

BeitragThema: Re: Probleme mit Kraftstoffanzeige   Di 11 Nov 2014, 20:36

Hab das gleiche Problem mit meinen Vectra b 2002. mal ist der tank laut anzeige leer und leuchtet, beim nächstenmal wieder so voll das die lampe aus ist, beim nächstenmal blinkt die tanklampe und dann mal wieder nicht. also das vertrauen im untersten bereich der tankanzeige ist gleich null
Nach oben Nach unten
Blacky
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 10.04.10

BeitragThema: Re: Probleme mit Kraftstoffanzeige   Fr 19 Dez 2014, 15:57

Ich habe da auch vor kurzem mal etwas gelesen.

Da haben sich leute ein kleines Loch in den Tankdeckel gebort, um den Druck ab zu lassen.
Angeblich liegt das ganze wohl am defekten Druckspeicher im Tank.
Nach oben Nach unten
https://www.facebook.com/marc.leisling
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Probleme mit Kraftstoffanzeige   Sa 20 Dez 2014, 09:04

Das ist Quatsch blacky !
Die Aufgabe übernimmt die tankentlüftung !
Loch in den tankdeckel bohren wäre höchst gefährlich und würde jegliche ABE außer kraft setzen.
Leider wird von Blindgängern oft sowas in Foren gesetzt und andere Leute die nicht technisch so bewandert sind nehmen dann sowas auf. Ist Druck im Tank, dann sollte man die tankentlüftung kontrollieren.
Nach oben Nach unten
Blacky
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 10.04.10

BeitragThema: Re: Probleme mit Kraftstoffanzeige   So 21 Dez 2014, 09:17

Ich dachte mir sowas auch schon. Ich selbst habe das auch noch nie
gesehen, das jemand sowas macht.

angeblich soll das helfen. Zumindest sind viele
vom Zafira Forum auf Facebook davon überzeugt.

Benzin verdampft ja bekanntlich und wenn da ein Loch
im Deckel ist, ist das bald wie eine offene Gas Quelle
. Ich erinnere nur an die wärmen Sommertage wo gut und
gerne mal etwas mehr Benzin im Tag vergast.

Nach oben Nach unten
https://www.facebook.com/marc.leisling
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Probleme mit Kraftstoffanzeige   Di 23 Dez 2014, 18:00

das ist völliger quatsch ! Wenn ich sowas in foren lese bekomme ich echt immer nen Hals ! Die schauen bestimmt auch mit dem Feuerzeug wie viel noch im Tank ist computer
Wenn dann entsteht im Tank durch das raussaugen vom Sprit durch die Pumpe ein unterdruck. Ist die Tankentlüftung defekt somit baut sich unterdruck auf und den Tank zieht es zusammen (hatte ich hier schon Kundenfahrzeuge mit dem Problem, zu dem gibts nen FC) und wenn dies ganz extrem wird, dann kämpft die Pumpe gegen den Unterdruck bis diese nix mehr fördern kann
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Probleme mit Kraftstoffanzeige   

Nach oben Nach unten
 
Probleme mit Kraftstoffanzeige
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der - Blitztreff :: Technik und Tuning :: Werkstatt, Fachgesimple und Probleme-
Gehe zu: