StartseitePortalGalerieSuchenKalenderFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Ich fahre Calibra egal was mich der Satz am Ende kostet!

Nach unten 
AutorNachricht
sucker
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 13.06.13

BeitragThema: Ich fahre Calibra egal was mich der Satz am Ende kostet!   Di 20 Aug 2013, 08:57

So Jungs und Mädels,

nachdem ich ja hier nicht dazu gekommen bin, meine meinen alte Cliff MV6 und die LE vorzustellen, wollte ich euch meinen neuen nicht vorenthalten.

Nach dem Hallenbrand, bei dem wirklich alles verloren gegangen ist, was ich die letzten 12 Jahre so getrieben habe (auch meine Modellflieger und Verbenner), habe ich all meinen Mut zusammen genommen und von vorn angefangen.

Wer es verpasst hat, hier noch mal der [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können].

Es ist schon schwer wenn man einen fertig aufgebauten und einen fast fertigen restaurierten Calibra besessen hat.

Die Basis soll passen, die Technik nicht der totale Schrott sein usw.

Fündig wurde ich in Bayern. Farblich der LE entsprechend und vom Motor her meiner Cliff ganz nah, stand er optisch bis auf ein paar Kleinigkeiten sehr gut da.

Leider entpuppte sich manches als Schrott. So waren Federn für einen 8V verbaut, die Federbeine falsch zusammengesetzt, die falsche Reifengröße auf den Felgen (hätte man ja mal hinsehen können und nicht nur das Profil anglotzen), diverse Schrauben lose. So kam es das ich nach knappen 1000 Km auf der AB gleich mal die Riemenscheibe der Wasserpumpe verloren habe. Bei der rep. haben wir festgestellt, dass der Zahnriemen entgegen der Laufrichtung montiert war, die Steuerzeiten verstellt waren, und das schlimmste der Zahnriemen war lose. Am Getrieb waren die Einfüll- und Kontrollschraube verklebt und die Obere steckte lose drin (Gewinde fehlanzeige). Ich lasse mich also Überraschen was noch kommt und werde mich den Aufgaben, genau wie in den letzten 12 Jahren, stellen.

So langsam sagen alle Radlager hallo und die Antriebswellengelenke geben auch den Geist auf. Die auspuffanlage ist trotz eEelstahl vergammelt und eigentlich reif fürn Schrott.

So konnte ich wenigstens gleich wieder voll einsteigen.

Geändert wurde schon die Bremsanlage, Chip, Schwungscheibe und Felgen und ein wenig an der Optik. So das ich mich im Winter ausführlich mit der Technik befassen werde und so Stück für Stück wieder einen technisch und optisch hochwertigen Calibra erzeugen. Vielen Dank möchte ich an dieser Stelle Reendier aus dem CT-Forum ausprechen für die Unterstützung bei der Bremse, meinem freundlichen FOH dafür, dass er immer (und das meine ich auch so!) für mich da war, egal was ich brauchte, und Alex von Vintage Steels für die unplanmäßigen Überstunden beim Einbau neuer Sachen und der Wartung des neuen. Auch Metallbau Laurisch aus Cottbus und R&S Oberflächentechnik aus Hoyerswerdaer haben mir zur Seite gestanden. Bei meinen Alten Projekten ebenso wie den neuen. Vergessen sollte ich auch nicht die Leute die mir Mut zugesprochen haben (CT-Forum) und die Kraft gegeben haben überhaupt wieder los zu legen (Hase und Familie). Danke der ECD 2013 war das was ich brauchte!

Jetzt ein paar Bilder.

Vor meinem derzeitigen Schrauberparadis :)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Einbau 4 K Brembo vorn 322er
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
BBS RX vom i500 gepulvert
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
4 K Bembo an der Hinterachse
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Auf dem ECD
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das muss erst mal reichen.

Gruß Thomas
Nach oben Nach unten
http://www.calibra-team.de
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Ich fahre Calibra egal was mich der Satz am Ende kostet!   Di 20 Aug 2013, 16:34

also ich muss sagen rein vom optischen her find ich sieht der echt geil aus :D
und die bremsanlage find ich ja eh bombe ;)
der sound der Bastuck is auch echt geil und sehr laut für ne deutsche anlage Daumen hoch

was de noch in die technischen sachen investieren musst, das haste mir ja schon im gespräch gesagt aber wird alles werden :D

erstmal wünsch ich dir viel spass mit deinem Cali V6 ;)

und wir werden uns sicher das ein oder andere mal sehen mit ihm und auch jagen Lachen 
Nach oben Nach unten
exxe24
Genie
Genie
avatar

Anzahl der Beiträge : 650
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: Ich fahre Calibra egal was mich der Satz am Ende kostet!   Di 20 Aug 2013, 18:38

das mit der halle ist ja echt mies

aber der calibra sieht gut aus
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Ich fahre Calibra egal was mich der Satz am Ende kostet!   Di 20 Aug 2013, 20:52

Jo auch hier darf ich noch mal sagen ein echt schicker Cali Lächler
die technik bekommst du schon wieder hin
und wenn du Teile brauchst du weißt ja wo ich wohne Lächler Lächler
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
Blacky
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 10.04.10

BeitragThema: Re: Ich fahre Calibra egal was mich der Satz am Ende kostet!   Do 05 Sep 2013, 17:01

Machtn Guten der Dicke.

Das schöne bei den Callis is ja das man nicht viel machen muss um die Gut da stehen zu lassen.
Weiter so. bin gespannt was da noch so kommt.Beifall 
Nach oben Nach unten
https://www.facebook.com/marc.leisling
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Ich fahre Calibra egal was mich der Satz am Ende kostet!   Sa 08 März 2014, 21:46

Mein Lieber Sucker/Thomas :D
Ich hab hier noch ein paar Bilder auf der Festplatte gefunden von deinem Calibra ;)
Ich stell sie mal hier hoch, weil ich fande das sie zu schön sind um vergessen zu werden :) :P
Hoffe du bist mir nicht Böse........ ;)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
sucker
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 13.06.13

BeitragThema: Re: Ich fahre Calibra egal was mich der Satz am Ende kostet!   Do 13 März 2014, 11:42

So heute ne Mail bekommen mein Opelzeichen und die Spangen der neuen Scheinwerfer sind fertig .

Freu mich  sunny 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.calibra-team.de
Muecke19
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 130
Anmeldedatum : 02.10.11

BeitragThema: Re: Ich fahre Calibra egal was mich der Satz am Ende kostet!   Do 13 März 2014, 12:55

Sieht sehr edel aus. Freue mich schon ihn zusehen in voller Pracht :)
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Ich fahre Calibra egal was mich der Satz am Ende kostet!   Do 13 März 2014, 20:21

Mensch ich bin ja richtig geblendet von dem ganzen Gold  Beifall 
schön schön  Grinser 
Nach oben Nach unten
RockingStar
Geselle
Geselle
avatar

Anzahl der Beiträge : 266
Anmeldedatum : 14.09.10

BeitragThema: Re: Ich fahre Calibra egal was mich der Satz am Ende kostet!   Mo 07 Apr 2014, 19:45

Da warst du schon mal in Dresden, zum Anlasser und hast nicht bescheid gesagt... Haben ja deinen Cali gesehen nur dich nicht.
Nach oben Nach unten
sucker
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 13.06.13

BeitragThema: Re: Ich fahre Calibra egal was mich der Satz am Ende kostet!   Mo 07 Apr 2014, 20:09

Sorry war so damit beschäftig den Karren fertig zu bekommen das ich das echt vergessen habe.

Hatte mich da mit den Califreunden der Sachsecke getroffen.

Nur dich schöne Frau habe ich leider auch nicht gesehen :(
Nach oben Nach unten
http://www.calibra-team.de
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Ich fahre Calibra egal was mich der Satz am Ende kostet!   Fr 09 Mai 2014, 22:39

Hey Sucker :D
ich wollte mal ein paar neuere Bilder von deinem Schmuckstück hier zeigen ;)
Da du ja jetzt ein bisschen was an der optik gefeilt hast mit dem vergoldeten Emblem, den Scheinwerfern und den Felgen....... ;)
alles weitere weisst du ja selbst am besten :P

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

PS: Die Bilder stammen von Eric ;)

Nach oben Nach unten
sucker
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 13.06.13

BeitragThema: Re: Ich fahre Calibra egal was mich der Satz am Ende kostet!   So 11 Mai 2014, 18:14

Danke ich komme ja irgendwie nich dazu mal was hochzuladen :)
Nach oben Nach unten
http://www.calibra-team.de
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Ich fahre Calibra egal was mich der Satz am Ende kostet!   So 11 Mai 2014, 18:52

Kriegen wir doch alles hin!!!  Daumen hoch 

Gelegenheiten wird es ja sicher noch genug geben für dich was hochzuladen  winker 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ich fahre Calibra egal was mich der Satz am Ende kostet!   

Nach oben Nach unten
 
Ich fahre Calibra egal was mich der Satz am Ende kostet!
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der - Blitztreff :: Usercars, stellt Eure Autos uns vor :: Calibra-
Gehe zu: