StartseitePortalGalerieSuchenKalenderFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der Giftzwerg Ersatz

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Smarti
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 11.06.12

BeitragThema: Der Giftzwerg Ersatz   Di 16 Apr 2013, 07:45

Ich hab ja meinen Giftzwerg verkauft und hier ist nun das Ersatzfahrzeug


[Sie müssen
registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Zafira A OPC
Volleder
Klimaautomatik
Navi
Gasanlage
Xenon
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Di 16 Apr 2013, 08:32

Schickes Auto [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
dann pfleg ihn gut [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
Turbosonne
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 06.04.10

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Di 16 Apr 2013, 10:23

ja das kann ich nur bestätigen,ein sehr geiler wagen. Feixen
Nach oben Nach unten
MV6Zicke
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 06.04.10

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Di 16 Apr 2013, 10:24

ein schönes Auto... Beifall Beifall Beifall

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.der-blitztreff.com
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Di 16 Apr 2013, 16:08

sehr schöner wagen, für´n alltag top sowas und dann noch ausreichend Leistung für bisschen spaß ! welches Baujahr ist es ?
wieviel ist er schon gelaufen ?
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Di 16 Apr 2013, 16:49

schönes Auto Daumen hoch
Nach oben Nach unten
Burnie
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 352
Anmeldedatum : 18.04.10

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Di 16 Apr 2013, 18:13

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]tolles Auto
Nach oben Nach unten
Smarti
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 11.06.12

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Di 16 Apr 2013, 23:23

das ist ein 04 und hat 160t runter läuft aber super
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Mi 17 Apr 2013, 00:52

Na das klingt doch gut wenn er Super läuft
Daumen hoch

Ist irgendwas an Tuning geplant ?
Leistung oder optikmäßig ?

Fährst du den im Alltag oder nur sommerbetrieb ?
Nach oben Nach unten
Smarti
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 11.06.12

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Mi 17 Apr 2013, 10:35

Hat schon ein Gewinde bekommen und die Tage bekommt er noch ein böseblick aus Blech ansonsten noch die leh Technik rein und dann ist auch schon gut für den Alltag reicht das völlig aus
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Mi 17 Apr 2013, 13:52

oh ja, mit LEH Technik reicht das locker, da wirst du so auf ca. 285PS kommen

ich empfehle dir noch das Ansaugrohr vom Vectra-C Y22DTR, welches von Front an Luftfilterkasten geht
Bestandteil das rohr und zwischen rohr und Luftfilterkasten der Flexible schlauch vom Vectra-C Y22DTR
hat bei mir auch dem Prüfstand mehr Leistung gebracht als gedacht und der Lader wird etwas entlastet

hier das Rohr, welches es aber bei Opel für ca. 15€ gibt, dann muss man es aber noch passend bearbeiten, ist aber kein akt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Smarti
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 11.06.12

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Mi 17 Apr 2013, 22:49

das eds rohr habe ich mir schon angeschaut war mir nur auf dem bild etwas zu klein deshalb konnte ich es anfangs nicht zuordnen aber werde mir noch einige sachen dort bestellen danke für die info
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Do 18 Apr 2013, 07:40

Kein Problem.
Bei nem Z20LET würde ich als erstes nen ordentlichen LLK verbauen, Abgasanlage und LEH Lader. Dann sind schon gute 255PS drin.
Mit LMM 80mm und dazu die LEH einspritzdüsen ist man auf guten 285PS unterwegs mit der richtigen Abstimmung. Das Vectra-C Rohr bringt noch bisschen Leistung.
Dann etwas Drehmoment reduziert abstimmen, wenn noch die Serien Kolben und pleuel verbaut sind !
Nicht das es knallt, denn bei 160.000km bekommt der Motor dann eine ordentliche Leistungskur und bei Vollgas gut eins auf die Mütze

Mit dem baldigen Verschleiß der Kupplung musst du bei der Leistung dann noch rechnen, aber wenn das soweit ist ne verstärkt organische rein oder gleich ne Sinter, wobei ich im Alltag keine Sinter fahren würde. Mir geht die schon im Sommer im Astra auf den Sack

Das Ansaugrohr kannst du beim FOH bestellen und ich kann dir schreiben wie du es bearbeitest, damit es bei dir rein passt, ist kein großer Akt. Wenn du keine Lust hast es zu bearbeiten, dann bei EDS bestellen, dann sollte es schon passen, aber 70€ sind bisschen deftig wie ich finde
Nach oben Nach unten
Smarti
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 11.06.12

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Do 18 Apr 2013, 14:37

ich finde eds etwas sehr teuer und den rest mache ich in aller ruhe
die ganzen leh teile mit großem lader düsen turbo benzindruckregler lmm und so hab ich im angebot für nen tausi was ich mir die nächsten wochen hole
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Do 18 Apr 2013, 14:48

Ist richtig !
Auf jedenfall würde ich als erstes nen ordentlichen LLK verbauen. Beim Serien LLK sind die ansauglufttemperaturen sehr schnell auf 70 Grad
Opel hat auch nicht umsonst für'n LEH nen größeren Kühler entwickelt ;)
Nach oben Nach unten
Smarti
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 11.06.12

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Di 30 Apr 2013, 08:55

so der erste schritt zu mehr leistung [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



alter lader raus

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



alles umbauen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



neue stehbolzen rein dichtfläche säubern

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


und der übeltäter nach fast 10 jahren im auto

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
drei risse ( nur einer auf dem bild zu sehen) welle hat spiel ( schleift am gehäuse) und die stehbolzen haben sich aus dem kopf gelockert(9 von 10 waren locker) wie soll da leistung produziert werden
jetzt lauft er wieder bombe
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Di 30 Apr 2013, 11:29

Sauber Daumen hoch
Mach aber mal noch die Ölrücklaufleitung vom Lader neu !!!
Die alte wird gern undicht und da gibt es auch von Opel eine neue Version, die alte war aus nem Metall flexstück und die neue hat dieses Stück aus Gummi !

Also falls du die nicht mit gewechselt hast, würde ich dir sehr empfehlen. Einfach ne neue Dichtung reicht meist leider nicht, weil es den flansch mit der zeit verzieht


Edit: ja, an dem alten Lader ist deutlich noch die alte Version der rûcklaufleitung zu sehen, die neue Version ist durch Gummi flexibler
Nach oben Nach unten
Smarti
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 11.06.12

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Di 30 Apr 2013, 14:54

ich habe vor und rücklauf neu gemacht war sicherer hab mir alles bei opel geholt für nen spitzen preis

edit die alte vorlaufleitung hatte auch das problem das die reist habe ich mich aufklären lassen fahre jetzt auch 10W60
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Di 30 Apr 2013, 17:24

Hast du auf jedenfall richtig gemacht ! Mit gebrauchten Rücklauf und neuer Dichtung war es bei mir immer undicht !
10W60 würde ich nicht nehmen, zumindest nicht bei der Leistung die du anstrebst !
Ich selbst fahre mit ü300 PS 5w40
5w40 ist für den Motor von Opel auch vorgegeben, aber da gibt's eben unterschiedliche Meinungen.
Ich bin der Meinung, solang der Block und Kopf noch Serie ist das vom Hersteller vorgeschriebene Öl fahren, wenn's jetzt auf ü400PS geht mit dicken X20XEV Block, dann kann man schon das 10W60 fahren

Aber wie gesagt, da gibt's unterschiedliche Meinungen. Ich fahre seit 20.000km mit Tuning Top mit dem 5w40. Mache aber nach jeder Saison Öl + Filterwechsel
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Di 02 Jul 2013, 23:40

Ich mag den Pampersbomber.
Hier und da muss noch Hand angelegt werden, aber ist ja schon alles geplant...=)

Zum Thema Öl.

Also ich habe bis jetzt noch nie schlechte erfahrungen mit 10W60 gemacht. Und wir fahren es alle. Brauch halt ein weng länger als normales Öl.
 Kaum messbarer Verbrauch(bei meinem). Und der bekommt nur vorn kopp wenn ich ihn aus der Garage hole. baseball 

Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Do 08 Mai 2014, 20:02

Was gibt es denn neues beim zafira ?
Wo steht er jetzt leistungsmäßig ?
Würde gern mal noch paar Bilder sehen :)
Nach oben Nach unten
Smarti
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 11.06.12

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Di 19 Aug 2014, 00:03

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]&u=1759
3273][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][/url]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Ich melde mich auch mal wieder zurück nach leider sehr langer Zeit und es ist auch einiges passiert am Bus wie ihr seht!
Angefangen bei einer kompletten Motor Überholung
Bau einer 3zoll Anlage ab turbo
Dachreling entfernt
Momentan bin ich am bremsen auf Va  330x28 und Hi 292x20mm  Bilder folgen noch
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Di 19 Aug 2014, 07:53

OHA!!
is ja doch schon wieder einiges geschehen am Turbo :D
die Motorüberholung steht bei mir auch an aber ich kann und will die nicht selber machen  Sofa 
wie sieht´s mit der 3 zoll anlage aus wegen TÜV?
wie willst du das bewerkstelligen?
und hast du jetzt den Vorkat auch raus?

entweder bin ich blind oder ich seh es einfach nicht auf den Bildern das er weg ist  Lachen 


Ist der Kat auch noch der originale oder hast du dir nen Metallkat reingeschweisst?
soll ja auch ganz gut sein für nen Turbo, da weniger Rückstau als bei nem Keramikkat........hab ich gelesen und so......
Nach oben Nach unten
Smarti
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 77
Anmeldedatum : 11.06.12

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Di 19 Aug 2014, 08:07

Warum willst du das nicht selbst machen das ist doch nich schwer!
Mit der 3 Zoll bin ich noch auf der suche wegen eintragen und es ist momentan nur der originale Hauptstadt drin der aber noch durch nennen hjs ersetzt wird.
Der opc hat  ab Werk schon ne Metallkat mit bissen mehr als 200 zellen
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   Di 19 Aug 2014, 08:44

naja........bei mir ist das nicht nur alte kolben raus, neue kolben rein.....wenn du verstehst was ich meine Sofa

wenn dann kommt der rumpf samt kopf zum motorbauer und dann soll, so der plan, alles neu eingschliffen werden auf übermaßkolben mit kopf planen und hohnen.....
zylinderkopf das selbe spiel mit den ventilen und so weiter......
Das volle Programm also......  Lachen



Danach ne komplette Abgasanlage ab Turbo so wie bei dir, und noch ein paar andere sachen wofür ich schon fleissig am sparen bin ;)


Das der OPC nen 200 zellen Kat aus Metall ab Werk hat ist mir jetzt neu........dachte immer das wäre nen keramikkat  Sofa 
kannst ja mal Bilder vom Originalkat machen wenn du den HJS Kat einbaust ;)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Giftzwerg Ersatz   

Nach oben Nach unten
 
Der Giftzwerg Ersatz
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der - Blitztreff :: Usercars, stellt Eure Autos uns vor :: Agila, Meriva, Sintra, Zafira-
Gehe zu: