StartseitePortalGalerieSuchenKalenderFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Vorkatersatzrohr einbauhilfe

Nach unten 
AutorNachricht
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Vorkatersatzrohr einbauhilfe    So 17 Feb 2013, 12:28

Hallo winker

ich habe mir bei ebay, mit der freundlichen Unterstützung von eric, ein 70mm Vorkatersatzrohr für mich ersteigert
jetzt wollte ich es mit eric zusammen einbauen und wollte mal fragen was wir beim einbau beachten sollten.
laut Internetrecherche sollte es einfach einzubauen sein( Vorkat raus, ersatzrohr rein,Fertig)
aber so richtig glauben tu ich das nicht Denker

hat einer von euch schonmal eins verbaut und kann seine erfahrung mit mir teilen?

Freunde
Nach oben Nach unten
Kadett-psycho
Meister
Meister


Anzahl der Beiträge : 360
Anmeldedatum : 17.12.10

BeitragThema: Re: Vorkatersatzrohr einbauhilfe    So 17 Feb 2013, 14:38

Wenn es Fahrzeugspezifisch ist und kein "universal" Teil ist sollte das einfach so klappen.
Altes rausschrauben,neues reinschrauben. Wenn nix abreisst. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Vorkatersatzrohr einbauhilfe    So 17 Feb 2013, 14:53

also in der beschreibung stand "passend für astra g opc 2 und coupé turbo"

wobei allerdings für das coupé noch zusätzlich stand das dafür ein zusätzlicher Flansch angeschweisst werden müsse
aber ich fahre ja den g opc turbo als CC variante, sprich fliessheck

mir gehts noch darum ob ich was am steuergerät einprogrammieren muss weil ich nicht weiss in wie weit der vorkat für das steuergerät relevant ist Denker

da gibt es in anderen foren auch unterschiedliche meinungen Skeptisch

danke für den Rat
Danke
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Vorkatersatzrohr einbauhilfe    So 17 Feb 2013, 15:42

also wenn es für den OPC2 CC ist dann müsste das Plug&Play passen
Lambdasonde muss halt noch umgeschraubt werden

man kann ohne vorkat fahren, ohne was abgestimmt zu haben. auf lange sicht macht das aber nicht viel sinn
erst durch abstimmung kommen ~50Nm und 10-15 PS mehr raus
desweiteren wird mehr Kraftstoff eingespritzt um den Vorkat etwas zu kühlen. du müsstest ohne abstimmung ein deutliches knallen aus dem ESD warnehmen
Metallkat kann das ab, aber der serien keramikkat könnte darunter leiden.

würde an deiner stelle ne software von beispielsweise EDS machen lassen. also ne "Phase1 No Vorkat" und noch das Vectra-C Ansaugrohr hinein
wahlweise über leih ipf von Arno machen oder gleich das ipf mit entsprechendem datenstand kaufen
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Vorkatersatzrohr einbauhilfe    So 17 Feb 2013, 15:59

Na dann können wir ja los legen zur not habe ich ja noch einen Metallkat da Lächler
mit dem Abstimmen gebe ich Franky recht sollten wir auf lange sicht gesehen im auge behalten und mal machen
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Vorkatersatzrohr einbauhilfe    So 17 Feb 2013, 16:07

aber mindestens nen 200cpi Kat, dann schafft man im zweifelsfalle noch die AU
wenn das allerdings ein Bulle sieht, mit dem VKER ist es aus.
uns hier können die nur zu einer AU schleifen, die ich mit Downpipe und 200cpi auch bestehe, euch werden die sogar zur Dekra in klettwitz schicken, da wird dann ein abgasgutachten gemacht, welches man auf keinen fall besteht. kosten für das Abgasgutachten sind gute 3000€ die man dann tragen muss und dazu kommt strafe, steuerhinterziehung etc.
darüber muss man sich bewusst sein
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Vorkatersatzrohr einbauhilfe    So 17 Feb 2013, 16:11

ok danke frankie

das man ohne Abstimmung dadurch nicht mehr leistung hat wusste ich bereits nur das beim vorhandenen vorkat mehr benzin eingespritzt wird wusste ich nicht Sofa

aber das mit dem knallen im ESD gefällt mir Lachen

aber so teuer wird ja so eine Abstimmung nicht sein, das bekomme ich mit eric schon hin Lächler
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Vorkatersatzrohr einbauhilfe    So 17 Feb 2013, 16:17

glaube bei EDS 400-500€ vor ort auf dem prüfstand
ich hatte damals 300€ bezahlt

ipf kostet mit lizenz für dein fahrzeug 500€ und du kannst verschiedene datenstände drauf machen, so oft du willst
Phase1 NoVorkat von Arno machen lassen und dann noch das Ansaugrohr vom Vectra-C Y22DTR rein. sind nochmal um die 10PS, ansprechverhalten verbessert sich merklich und entlastet den lader

zur not kommste mal runter gefahren und dann machen wir das über mein ipf, dann wirds wohl etwas billiger, aber hast dann halt den weg bis zu mir. musst du wissen wie du besser kommst
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Vorkatersatzrohr einbauhilfe    So 17 Feb 2013, 16:24

Naja bis zu dir ist vom weg besser als bis zu Arno Lächler
wenn es soweit ist können wir uns ja noch mal unterhalten und was genauers aus machen
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Vorkatersatzrohr einbauhilfe    So 17 Feb 2013, 16:28

ok frankie

ich werds mit eric erstmal probehalber einbauen und dann wieder ausbauen
da wird erstmal nichts kaputtgehen am Original Kat ;-)

und dann werde ich mal sehen wann ich das mit der Abstimmung machen lasse
wobei ich dann eher auf dich zurückkommen werde cheers

vielen dank für deine Hilfe jetzt bin ich wieder ein wenig schlauer Freunde
Danke

Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Vorkatersatzrohr einbauhilfe    So 17 Feb 2013, 16:44

kein problem
wenns nicht gerade ewig ist, dann passiert da noch nix mit dem kat. bin auch ne saison so gefahren, aber das waren halt blos 5000km in der damaligen saison...
wenns soweit ist, dann geb bescheid und ich hole mal nen preis ein ;)
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Vorkatersatzrohr einbauhilfe    So 17 Feb 2013, 17:06

nee der wird solange garnicht drin sein
vllt einen tag wenns hochkommt Grimassen
halt nur um zu sehen ob alles passt und dann wieder raus und dann erst wieder zur Abstimmung rein Lachen
das risiko eines Katalysatorschadens gehe ich nicht ein Daumen
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Vorkatersatzrohr einbauhilfe    So 17 Feb 2013, 19:59

naja...nen Kat hätte ich zur Not auch noch liegen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
opcrene
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 375
Anmeldedatum : 22.08.12

BeitragThema: Re: Vorkatersatzrohr einbauhilfe    Mo 18 Feb 2013, 17:12

danke frankie aber der bleibt nur einen tag drin zum ausprobieren Sofa
mal kurz ne runde drehen und ein paar videos machen und dann wars das schon wieder, da wird schon nix kaputt gehen boxen
aber was man hat, hat man und vllt. kommt dann ja noch ein metallkat ran bis ich die abstimmung machen lasse Feixen
aber bis dahin vergeht noch ein bisschen zeit Tanzen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vorkatersatzrohr einbauhilfe    

Nach oben Nach unten
 
Vorkatersatzrohr einbauhilfe
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der - Blitztreff :: Technik und Tuning :: Turbos und Kompressoren :: Turbos-
Gehe zu: