StartseitePortalGalerieSuchenKalenderFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 x16xel auf c20let oder x20xel?

Nach unten 
AutorNachricht
Kai-VectraB
Azubi
Azubi


Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 05.09.10

BeitragThema: x16xel auf c20let oder x20xel?   Sa 03 Nov 2012, 14:07

Guten Tag,
ich hab nen vecci b mitm x16xel motor, der hat mir aber beim ölwechsel verdammt viele späne ausm block geworfen, jetzt bin ich am überlegem mir nen normalen 2l16v ausm vectra einzubauen oder lohnt es sich da kostentechnisch mehr nen c20let einzubauen und wie sieht das mit motoreintragungenm aus?alles noch möglich?da sich beim tüv ja viel geäandert hat....
und etvl jemand da der mir nen paar preisvorschläge geben könnte ,wo man sowas gut und recht günstig herbekommt???

Dankeschonmal

Kai ;)
Nach oben Nach unten
http://www.opeligbielefeld.de
CalibraX30
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 13.08.11

BeitragThema: Re: x16xel auf c20let oder x20xel?   Sa 03 Nov 2012, 14:48

Also C20LET ist schon mal auf Grund der Abgasnorm nicht legal eintragbar. Wenn dann Z20LET LEH oder oder. Aber für nen ordentlichen Umbau von X16XEL auf nen 2.0 Turbo kannst du mit mindestens 6000.. 7000 Euro rechnen. Weil ist ja nicht nur der Motor... kommt ja noch Getriebe, Fahrwerk, Bremse usw. usw.

X20XEV ist schon kostengünstiger aber auch da ist nicht nur Motor angesagt sondern auch Geriebe Fahrwerk usw. Beim X20XEV kannst du auch in den Umrüstkatalog schauen da steht alles drin was dur für einen TÜV fähigen Umbau brauchst. ;)
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: x16xel auf c20let oder x20xel?   Sa 03 Nov 2012, 19:17

CalibraX30 schrieb:
Also C20LET ist schon mal auf Grund der Abgasnorm nicht legal eintragbar. Wenn dann Z20LET LEH oder oder. Aber für nen ordentlichen Umbau von X16XEL auf nen 2.0 Turbo kannst du mit mindestens 6000.. 7000 Euro rechnen. Weil ist ja nicht nur der Motor... kommt ja noch Getriebe, Fahrwerk, Bremse usw. usw.

X20XEV ist schon kostengünstiger aber auch da ist nicht nur Motor angesagt sondern auch Geriebe Fahrwerk usw. Beim X20XEV kannst du auch in den Umrüstkatalog schauen da steht alles drin was dur für einen TÜV fähigen Umbau brauchst. ;)


richtig, die abgasnorm würde dies nicht eintragungsfähig machen
aber bei 6000€ kann man nur auf gebrauchte teile wie getriebe, kopf etc greifen und LEH Köpfe sind sehr schwer zu bekommen und wenn dann zu einem horenden preis
mein tipp wäre, ein fahrzeug kaufen was gleich ordentlich bums hat, oder einen Astra-H OPC mit heckschaden zum schlachten, dann hat man schon viele teile
ansonsten wird es sehr kostenintensiv und aufwändig sich teile zusammen zu suchen
Nach oben Nach unten
calibramexx
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 464
Anmeldedatum : 26.08.10

BeitragThema: Re: x16xel auf c20let oder x20xel?   Sa 03 Nov 2012, 20:11

Kai-VectraB schrieb:
.
und etvl jemand da der mir nen paar preisvorschläge geben könnte ,wo man sowas gut und recht günstig herbekommt???

Dankeschonmal

Kai ;)


Günstig bekommst ein Guten Let Nicht (Mehr) dafür musst du ordendlich was zahlen.

bau ihn auf C20XE um
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: x16xel auf c20let oder x20xel?   Sa 03 Nov 2012, 21:45

calibramexx schrieb:
Kai-VectraB schrieb:
.
und etvl jemand da der mir nen paar preisvorschläge geben könnte ,wo man sowas gut und recht günstig herbekommt???

Dankeschonmal

Kai ;)


Günstig bekommst ein Guten Let Nicht (Mehr) dafür musst du ordendlich was zahlen.

bau ihn auf C20XE um

geht genauso wenig wegen der abgasnorm, wenn man es trotzdem macht und ein bulle sich auskennt, der einen anhält, dann ist man dran wege steuerhinterziehung und versicherungsbetrug und das gilt ab der erstzulassung des fahrzeuges, also viel spaß bei der strafe und das sogar wenn man nen dummen prüfer findet der das einträgt
wenn motorumbau dann ordentlich, oder sein lassen !
auf X20XEV, X20XER oder Z20LEx ist möglich, aber stark kostenintensiv, da sollte man sich überlegen ob man das auf sich nimmt, oder ob man sich gleich von anfang an was kauft, wo man mit der leistung zufrieden ist
Nach oben Nach unten
Tobi
Schraubergott
Schraubergott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 11.09.10

BeitragThema: Re: x16xel auf c20let oder x20xel?   So 04 Nov 2012, 12:00

wallibong hier also von freunden hat einer ein x25xe zu liegen der aber auf 5 kolben fährt nicht auf 6 da was kaputt ist vielleicht verkauft er ihn ja für kleines geld kann ich ja mal anfragen schreib mir eine pm falls intresse hast
Nach oben Nach unten
http://www.facebook.com/corsator
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: x16xel auf c20let oder x20xel?   So 04 Nov 2012, 20:36

Tobi schrieb:
wallibong hier also von freunden hat einer ein x25xe zu liegen der aber auf 5 kolben fährt nicht auf 6 da was kaputt ist vielleicht verkauft er ihn ja für kleines geld kann ich ja mal anfragen schreib mir eine pm falls intresse hast

das würde auch gehen ;)
aber bremse muss dann vom Calibra oder Vectra V6 rein
Stoßdämpfer, Federbeine, Federn vom GSI 16V usw.
Nach oben Nach unten
Kai-VectraB
Azubi
Azubi


Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 05.09.10

BeitragThema: Re: x16xel auf c20let oder x20xel?   Fr 09 Nov 2012, 17:50

hmmmm,ich glaub dann werd ich erstmal doch meinen motor überholen laasen und dann damit fahren bis ich ausser ausblidung bin und dann über nen neues aggregat nachdenken,ich habe auch schon mal nach schlacht fahrzeugen geguckt,aber nie was gutes gefunden
Nach oben Nach unten
http://www.opeligbielefeld.de
exxe24
Genie
Genie
avatar

Anzahl der Beiträge : 650
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: x16xel auf c20let oder x20xel?   Fr 09 Nov 2012, 18:42

hatte dein auto nicht mit rost und dem tüv zu kämpfen? lohnt es sich da wirklich nochmal solche projekte anzufangen?

ich würde mir das ganze nochmal gut überlegen
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: x16xel auf c20let oder x20xel?   Fr 09 Nov 2012, 19:44

weiter fahren und sparen, dann nen turbo holen aus dem man nochmal gut was rausholen kann, aber wenn es opel sein soll, dann nur die 2.0 turbos, alles andere von opel ist zu schwach ausgelegt und man muss richtig investieren

auf den nenner kam ich zunindest so, als ich überlegt hatte den astra-f umzubauen oder was neues zu holen und es wurde dann der opc, da ich mit umbau und tuning beim kaufpreis von nem opc rausgekommen wäre ;)
Nach oben Nach unten
Kai-VectraB
Azubi
Azubi


Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 05.09.10

BeitragThema: Re: x16xel auf c20let oder x20xel?   Sa 10 Nov 2012, 14:36

@ exxe24 rost ist komplett beseitigt,ich hab ne rostfreie karosserie,und durchn tüv isser auch,fast alles neu,hinterachsbuchsen,traggelenke,spurstangenköpfe,das fahrwer ist komplett neu und frisch gelackt isser seid anfang des jahres auch,aber seid gesten habe ich derbe motor probleme,die ventlie aufm 4. zylinder klackern,die nopckenwelle weist riefen auf und mit dem öl kamen späne raus... :(
die tage hole ich mir nen zweiten vectra und bau dann meinen auseinander und überhole den motor und verkaufe den anderen vecci oder behalte ihn ;) jenachdem wie das geld kommt ;)
Nach oben Nach unten
http://www.opeligbielefeld.de
exxe24
Genie
Genie
avatar

Anzahl der Beiträge : 650
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: x16xel auf c20let oder x20xel?   Sa 10 Nov 2012, 16:29

achso okay....dann isses ne überlegung wert. aber denk auch an steuern und verbrauch

aber wenn du den erst so überholt hast wäre es doch sinnlos ihn jetzt zu verkaufen. würde dann eher nach nem anderen motor gucken

oder willst du den neuen dann wieder verkaufen?
Nach oben Nach unten
Kai-VectraB
Azubi
Azubi


Anzahl der Beiträge : 100
Anmeldedatum : 05.09.10

BeitragThema: Re: x16xel auf c20let oder x20xel?   Sa 10 Nov 2012, 17:27

ich will den neuen dann verkaufen, mein blauer vecci is mein ein und alles (neben meiner freundin) und die bekommt dann etvl den neuen oder ich verkauf den neuen, mal gucken, der blaue hat dann den überholten motor und der soll noch lang mein bleiben
Nach oben Nach unten
http://www.opeligbielefeld.de
exxe24
Genie
Genie
avatar

Anzahl der Beiträge : 650
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: x16xel auf c20let oder x20xel?   Sa 10 Nov 2012, 18:53

aaah okay so hab ich mir das schon gedacht.

würde den auch überholen oder gleich tauschen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: x16xel auf c20let oder x20xel?   

Nach oben Nach unten
 
x16xel auf c20let oder x20xel?
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der - Blitztreff :: Technik und Tuning :: 4 Zylinder-
Gehe zu: