StartseitePortalGalerieSuchenKalenderFAQAnmeldenLogin
Ähnliche Themen

Austausch | 
 

 ...in Schust sei Silberpfeil...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Manni
Schraubergott
Schraubergott
avatar

Anzahl der Beiträge : 965
Anmeldedatum : 08.04.10

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Mi 03 Okt 2012, 20:04

ich muss sagen dein neuer krümmer gefällt mir, so ein will ich auch haben.
Nach oben Nach unten
Schust
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 12.06.12

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Sa 20 Okt 2012, 11:48

So Leute, es gibt wieder was Neues! ;)

War gestern mal bei nem Kumpel und hab mir was mitgebracht...

Eine Haube mit BBB und Kadett Gsi Hutzen für nen schmalen Taler! ;)

Sie benötigt noch etwas Liebe und vorallem eine Dusche in Z157 aber erst nächste Saison....

Werde die Haube morgen montieren, waschen und Fotos machen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Schust
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 12.06.12

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Mo 22 Okt 2012, 14:18

So Leute, wie versprochen hier die Bilder! :D

Die Montage war relativ simpel, jedoch musste ich meine Haubenlifter gegen die originale Stange tauschen, da ich bestimmt irgendwann beim schließen die Haube geknickt hätte...

Da im Bereich der Hutzen die Verstrebung fehlt und die Lifter sehr straff gehen...gerissen ist es schon... :x:

Aber es schaut richtig gut aus!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Außerdem hört man den Fächer jetzt viel besser! :D

Und dann hab ich noch ein feines Geschenk von einem älteren Herren bekommen!

Er hielt mit dem Auto vor mir und sagte: "Du bist doch ein richtiger Opelfan und fährst doch bestimm auch auf Treffen, oder?"

Er schenkte mir originale und nie verbaute Kadett E Stufe Schmutzfänger für hinten > natürlich OVP mit Einbauanleitung!

Und die passen perfekt an den Astra! :D
Nach oben Nach unten
exxe24
Genie
Genie
avatar

Anzahl der Beiträge : 650
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Mo 22 Okt 2012, 14:51

Schmutzfänger? Hilfe

Jetzt musste noch die KOtflügel verlängern Grimassen
Nach oben Nach unten
Turbosonne
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 06.04.10

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Mo 22 Okt 2012, 16:04

Hilfe Hilfe Hilfe keine schmutzfäger,bitte wehe smilie
haube sieht gut aus Grinser
jetzt nur noch die koflügel anpassen und perfekt isser Grinser

_________________
gestört aber geil

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Opel Vectra A CC GT
Nach oben Nach unten
CorsaDevil
Schraubergott
Schraubergott
avatar

Anzahl der Beiträge : 793
Anmeldedatum : 15.09.10

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Mo 22 Okt 2012, 19:09

Schutzfänger bitte nicht.
Die Haube ist gut. Nur bitte auch die Kotflügel anpassen
Nach oben Nach unten
http://www.corsadevileic.de.tl
exxe24
Genie
Genie
avatar

Anzahl der Beiträge : 650
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Mo 22 Okt 2012, 20:00

und bitte kein bösen blick zum aufkleben bearbeiten Hilfe
Nach oben Nach unten
CalibraX30
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 13.08.11

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Mo 22 Okt 2012, 20:54

Sieht das nur so aus oder ist die Haube dunkler??
Nach oben Nach unten
Schust
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 12.06.12

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Di 23 Okt 2012, 20:45

Jupp, die Haube ist in Mirage lackiert, sie ist dunkler! :D

An der Haube wird erst mal nix gemacht, wenn ich nach dem Winter Bock habe, mache ich sie fertig, wenn nicht, hab ich noch die originale...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Mi 24 Okt 2012, 21:10

und warum hast du die in ner anderen Farbe lackiert ???

naja...vielleicht sehe ich es ja mal live auf der straße
Nach oben Nach unten
exxe24
Genie
Genie
avatar

Anzahl der Beiträge : 650
Anmeldedatum : 02.11.11

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Do 25 Okt 2012, 02:46

glaub die hat er so bekomm

ich würde die originale draufbauen, die neue erstma lackieren un mich um die kotis kümmern denn so siehts ..... aus Sofa
Nach oben Nach unten
Schust
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 12.06.12

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Di 27 Nov 2012, 11:47

Ganz ruhig Leute, die Haube fliegt wieder raus, hab mich satt gesehen...

Es gibt mal wieder etwas Neues.
Einerseits ärgerlich, aber andererseits auch erfreulich.

Habe eine neue und ordentlich gebaute Abgasanlage unter meinem "Silberpfeil"!

Die alte von Loonytuns wurde ja auf Wunsch gefertigt und eingetragen, somit war ich der Meinung, es ist alles in Ordnung.

Bei der Eintragung vom Fächerkrümmer jedoch stellte der Dekra Prüfer fest, das die AGA nicht Tüvkonform ist und niemal hätte eingetragen werden dürfen, da lediglich 2 Rohrdämpfer verbaut wurden.

Er drückte jedoch ein Auge zu und legte meinen Wagen nicht sofort still...

Da es Loonytuns sch*** egal ist und dessen Tüvprüfer für Geld alles einträgt, brauche ich auch nicht mit einer Entschädigung zu rechnen.

Die neue ist von M&M (wie der Fächer) und wurde anstandslos und ohne Bauchschmerzen mit dem Fächer/Kat eingetragen, jetz hab ich wirklich Ruhe!

Sie hat ab den Rennkat 55´ Rohrdurchmesser einen kleinen Rohrdämpfer, einen richtigen Endschalldämpfer und überarbeitete Endrohre.

Dadurch resultierend mehr Durchzug und ein besseres Ansprechverhalten! > So ist das Eisen noch nie gerannt! :D

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Schust
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 12.06.12

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Di 27 Nov 2012, 11:48

So, hab da ne Nachtfahrt für euch, mal fix mit dem Handy gefilmt!

Das "knallen" in den Kurven ist die Kaugummipackung im Mitteltunnel! ;)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Di 27 Nov 2012, 12:17

das ein Z16XE rennt hab ich noch nicht erlebt aber das ist ein anderes thema
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Bei Loonytuns Zwickau sind auch nur spezialisten am Werk
bei nem ST der serie 0,8 bar an Ladedruck hat, wollten die 1,5 bar drauf knallen, damit 20PS mehr raus kommen. da hätte dann nach nicht all zu langer Zeit die Abgasturbine den Kat kennen gelernt
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


du hast die möglichkeit den Prüfer über diverse Kontrollstellen ausfindig zu machen und dann wird ihm die berechtigung entzogen, jegliche eintragungen vorzunehmen

und wenn du leistung bestmöglich raus holen willst, dann ist ein 1,6 Sauger der falsche Motor dafür
da würde ich überlegen ob ich aufhöre da geld rein zu stecken und in näherer zeit was anderes kaufe. wenn es astra-g sein soll, dann eben den Z20LET
da bekommst du mit wenigen mitteln schon stabile 285PS raus
beispielsweise gibt es einen Astra-F, dessen X16XE auf Turbo umgebaut wurde und 180PS drücken soll, nur geht das ding so beschissen, das ein Astra C20XE dem schon übers dach fährt. meiner meinung nach sinnfrei bei den motoren

P.S. in Zwickau steht noch ein Astra-G Z20LET umbau für 3500€ zum verkauf
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Schust
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 12.06.12

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Di 27 Nov 2012, 12:52

im Vergleich zu vorher geht er definitiv besser!

Mit dem original Kat hatte ich einen nutzbaren Bereich zwischen 3000 - 4500 upm und einen Topspeed von 210km/h bergab....
Jetz dreht er schön von 2000 - 6000 upm durch und läuft auf der Geraden 220km/h!
Und ja, "laut Tacho", aber der wurde 2009 auf der Rolle überprüft und stimmt!

Ich habe bis jetz nur Verschleißteile getauscht, ich weiß auch das der Z16XE der "falsche" Motor für Leistung ist, aber er ist mein erster Wagen und vielleicht kommt doch noch ein Z20Let vorne rin... ;)
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Di 27 Nov 2012, 19:28

Bergab ist sinnfrei
Im freien fall bekomme ich aber mit meinem 75 PS astra Caravan auch die 200 hin
Und Tacho stimmt, heist dann soviel wie: er ist im Toleranzbereich, wäre auch schlimm wenn nicht !

Wenn du eine private Rechtsschutz hast, dann gehe wegen Loony tunes zum Anwalt !
Ich hab dafür nen sehr guten aus Zwickau, falls Interesse besteht.
Die können dir keine teile mit TÜV verkaufen, die in der StVZO nicht zugelassen sind. Dein Anwalt wird einen Unparteiischen Gutachter hinzu ziehen und dieser wird auch vor einem Richter sagen, das dieser krümmer nicht legal ist.
Würde mich von den Spinnern bei Loony tunes nicht abspeisen lassen !
Vor Gericht haben die damit keine Chance
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Di 27 Nov 2012, 20:11

Oh ja das ist mal richtig ärgerlich dann weißte ja was du von solchen "Tunern" zuhalten hast
Gefallen lassen würde ich mir das auch nicht erstmal hat es ja Geld gekostet und zweitens bestimmt auch nicht wenig
Kann dir auch nur zu einem Anwalt raten

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
Schust
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 12.06.12

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Di 27 Nov 2012, 22:48

hab leider keine private Rechtschutz....und es geht nicht um den Krümmer, sondern um die AGA...

Der Krümmer und die jetzige AGA wurden von der DEKRA abgesegnet.

Hab damals 750€ bei Loonytuns gelassen...
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Di 27 Nov 2012, 22:53

nen 200cpi Kat bekommt man bei nem Euro4 Fahrzeug aber auch nicht eingetragen
die 55mm sind weniger bedenklich, habe am Z20LEH 70mm ab Lader bis endrohr

private Rechtschutz sollte jeder haben, kann sehr nützlich sein !
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Mi 28 Nov 2012, 11:37

Frage bei einem Anwalt doch mal nach einen kostenlosen Beratungsgespräch ich weiß das es Anwälte gibt die sowas anbieten der kann dir auch sagen wie das mit denn kosten ist. Es gibt für Leute die nicht so viel Geld haben Gerichtskostenbeihilfe, aber wie gesagt das kann dir der Anwalt dann genau sagen und 750€ ist nun mal auch kein Papenstiehl.
Ich denke mal man könnte denne in dem Fall vlt auch Betrug aus legen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Mi 28 Nov 2012, 11:48

das ist Betrug am Endkunden !
ein Berautungsgespräch muss dir laut Gesetzgeber jeder Anwalt kostenlos zur verfügung stellen.
Wenn meine Anwältin aktiv wird, dann kostet das ohne Rechtschutz ca. 600€
hat man bei 750€ Abgasanlage immernoch wenigstens 150€ zurück geholt
Nach oben Nach unten
CalibraX30
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 13.08.11

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Fr 30 Nov 2012, 14:12

Schust schrieb:


Bei der Eintragung vom Fächerkrümmer jedoch stellte der Dekra Prüfer fest, das die AGA nicht Tüvkonform ist und niemal hätte eingetragen werden dürfen, da lediglich 2 Rohrdämpfer verbaut wurden.

Er drückte jedoch ein Auge zu und legte meinen Wagen nicht sofort still...


2 Rohrdämpfer... was soll das denn sein? Oder meinst du damit 2 Absorbtionsdämpfer oder wie?? Wenn ja dann ist das wieder typischer DEKRA Hafer. Dann währe fast jede Sport AGA nicht TÜV Konform.
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Fr 30 Nov 2012, 15:17

direkte absorptionsdämpfer kenne ich nur aus dem zweiradbereich
aber manche leute von der Dekra wollen wie hier, den schwarzen krümmer sehen
wegen geräuschentwicklung etc.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
aber das Fahrzeug ist unter BJ. 2006 und unterliegt somit der europäischen geräuschemission noch nicht


wenn dieser Krümmer von dir eingetragen ist, dann muss es ja eine KBA
Nummer dazu geben und wenn es die gibt, dann ist der Krümmer auch okay.
am besten eine zweite meinung von jemanden der sich wirklich bei der dekra auskennt. wie hieß der Prüfer der es eingetragen hat und wie der, der es dann bemängelt hat ?
Nach oben Nach unten
CalibraX30
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 13.08.11

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Fr 30 Nov 2012, 15:58

Jeder scheiss originale Vsd an nem opel ist z.B. ein absorbtionsschalldämpfer. ;) und mit tüver namen in nem öffentlichen forum währe ich vorsichtig. Macht sowas per PN. ;)
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   Fr 30 Nov 2012, 16:25

warum vorsichtig ?
kommt dann der anwalt nach Hollywood ?
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Also als absorptionsdämpfer wird immer das röhrchen beschrieben, welches im Auspuff von motorrädern sitzt. Im volksmund auch db Killer
weis jetzt auch nicht was der schust hier meint. kann mir nur vorstellen, das dem Mann von der Dekra der Krümmer zu laut war, was vielleicht auch daran liegen kann, das er leicht undicht war ?!
das er nen 200cpi Kat bemängelt ist denke ich jedem bei nem Z Motor klar.


Edit: Krümmer und Kat sind bei dem Motor ja eigentlich ein bauteil und wenn dem der 200cpi Kat nicht gefällt, was völlig logisch ist, dann kannste auch den Krümmer nicht verbauen, denn welcher Kat soll dann daran passen ?
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: ...in Schust sei Silberpfeil...   

Nach oben Nach unten
 
...in Schust sei Silberpfeil...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» ...in Schust sei Silberpfeil...
» Omega B MV6 / Gas von Dennis i500

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der - Blitztreff :: Technik und Tuning :: Umbauten und Projekte unserer User-
Gehe zu: