StartseitePortalGalerieSuchenKalenderFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der anfag meines neu auf baus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Der anfag meines neu auf baus   Mo 26 März 2012, 20:42

So hab dann mal dieses Wochenende meinen Astra GSI aus dem Winterschlaf geholt und hab angefangen die Innenausstattung zu wechseln und von innen komplett zu reinigen.
Leider kam durch die kälte und die Feuchtigkeit der Spachtel auf der Fahrerseite hoch und es hat sich leider bisschen rost gebildet aber nacharbeiten waren von anfang anklar hab nur gehoft das ich diese Saison hingekommen wäre aber egal.
So dann hab ich heute denn Leerlaufregelsteller ausgebaut und gereinigt und dann wieder eingebaut jetzt läuft er wieder wie eine Biene.
Dann hab ich aber folgendes probelm wenn ich Fahre und sachte runter Bremse geht die rote Warnanzeige mit dem Ausruffezeichen an. Allerdings geht sie dann gleich wieder aus.
Was ist das???? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ich muss dazu sagen das auf der Beifahrerseite ein Sensor abgegangen ist ich vermutte das das der Sensor für die Raddrehzahl ist weil mein ETC momentan auch nicht Funktioniert.
Also wer was weiß immer raus damit

PS Bilder kommen erst morgen da ich keine Kamara mit unten hatte [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
CalibraX30
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 13.08.11

BeitragThema: Re: Der anfag meines neu auf baus   Mo 26 März 2012, 21:37

Du meinst die Kontrollleuchte oder?? [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Bremsflüssigkeitsstand würde ich mal kontrollieren...
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Der anfag meines neu auf baus   Mo 26 März 2012, 22:01

genau die meine ich werd morge noch mal nachschauen aber würde sagen da ist genug drin bzw voll aber werd noch mal schauen

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Der anfag meines neu auf baus   Mo 26 März 2012, 23:31

entweder bremsflü zu gering, dann muss aber auch was im system undicht sein, oder handbremsschalter defekt
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Der anfag meines neu auf baus   Di 27 März 2012, 09:27

Handbremse hat beim Astra GSi eine extra anzeige (rotes P)
werd gleich mal runter gehen und nach schauen mal schauen was ich sehen kann
ich halt euch auf dem laufenden

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Der anfag meines neu auf baus   Di 27 März 2012, 21:17

So heute mal wieder bischen was gemacht der Fehler ist vorerstbehoben
es fehlte wie Franki gesagt hat Bremsflüssigkeit und es war bisschen Luft in den Leitungen also Leitung entlüftet und Bremsflüssigkeit nachgefühlt und probefahrt gemacht [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dann hab ich heute meine Irmscher Rückleuchten verbaut und meine schwarz lackierten Dachleisten
so und dann mal noch die fehlenden Bilder vom Wochenende

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
die braune pest hat sich leider übern Winter weiter entwickelt [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Innenraum wird wieder schön auf originla GSI umgebaut
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Schwarze original Irmscher Rückleuchten
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Schwarz lackierte Dachleiste [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
CalibraX30
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 13.08.11

BeitragThema: Re: Der anfag meines neu auf baus   Di 27 März 2012, 22:18

Um die braune Pest würde ich mich an deiner Stelle bald kümmern, die wandert schnell. Sprich neue Radläufe und dann Mike Sanders rein... am besten rundrum. ;)
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Der anfag meines neu auf baus   Di 27 März 2012, 22:31

Jup neue Radläufe kommen diese Jahr noch. Bis jetzt ist er noch komplett trocken und die holme sind noch komplett ohne einen ansatz an Rost ich will jetzt erstmal diese Saison zu 3 oder 4 Treffen fahren. Dann wird das komplett gemacht hab erstmal alles komplett mit Roststopper (das gute aus DDR-Zeiten) voll geschmiert das erstmal nicht noch mehr Feuchtigkeit ran kann und ansonsten steht er in einer trockenen Garage und ich hab es auch im auge sollte es unerwarter extrem zunehemn mit Rost bleibt er dann eben mitte der saison stehen und wird dann gemacht

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Der anfag meines neu auf baus   Di 27 März 2012, 23:12

schau aber nochmal die bremssättel und leitungen inkl. bremskraftverstärker, behälter, lastabhängige BKR und radbremszylinder an, ob was undicht ist, denn sonst dürfte da nicht einfach mal bremsflü fehlen

die schönsten rückleuchten die es für den astra-f gab und mittlerweile selten und schwer zu bekommen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

die radläufe müssen echt bald gemacht werden, wenn die innere seitenwand dann zu sehr angegriffen ist, dann bringt es nix mehr
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Der anfag meines neu auf baus   Di 27 März 2012, 23:41

Ja die seitenwand wird wahrscheinlich komplett mit innenradkasten gewechselt um 100% ruhe zu haben

Die Bremsanlage habe ich komplett nachgeschaut da kamm nichts hab sie komplett unterdruck gestellt gehabt. Ich vermute mal das die beim Bremsbelagwechsel nicht richtig entlüftet haben und auch nicht genügend Bremsflüssigkeit nachgekippt haben. Habe die Bremsen heute auch mal bisschen gequelt und biss jetzt ist noch alles so wieich es rein geschüttet hatte. Das behalte ich aber auch weiter im Auge.

Ich habe sogar noch ein Paar Irmscher Rückleuchten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Der anfag meines neu auf baus   Mi 28 März 2012, 00:01

auch schwarze irmscher für´n kombi? dann nehme ich die
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Der anfag meines neu auf baus   Mi 28 März 2012, 09:37

Nee fürn CC (2/3; 4/5 Türer) [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Der anfag meines neu auf baus   Mi 28 März 2012, 10:08

schade, hätten sich in meinem kombi gut gemacht
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Hab mal wieder bisschen was gemacht   So 15 Apr 2012, 17:12

So Leute hab gestern mal wieder bisschen was am Astra gemacht
es wurde Zeit für eine neue Ölwannendichtung samt Schwallblech mit Ölfilter und natürlich Öl
desweiteren hab ich auch gleich neue Zündkerzen verbaut
hab nur leider keine Kamara da gehabt um paar Bilder zumachen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

demnächst wird das Fahrwerk gewechselt da gibts dann auch wieder Bild

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der anfag meines neu auf baus   

Nach oben Nach unten
 
Der anfag meines neu auf baus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Der anfag meines neu auf baus
» Um- und Aufbau meines 323 (die ersten schritte des umbaus)
» Umbau meines Corsa C
» Vorstellung meines Astra f gsi16v (neue bilder)
» Die Umbaustory meines Astra

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der - Blitztreff :: Technik und Tuning :: Umbauten und Projekte unserer User-
Gehe zu: