StartseitePortalGalerieSuchenKalenderFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Vectra motor 2,0i 8v

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Di 16 Aug 2011, 19:50

es muss keiner auf irgendwas umbauen

ICH WÜRDE GLEICH AUF WAS SCHNELLES UMBAUEN

wenn ich die wahl habe, umzubauen auf X20XEV für beispielsweise 10.000€ umbaukosten, dann würde ich gleich auf beispielsweise Z20LET umbauen, für umbaukosten von 10.000€

kannst aber auch auf kompressor umbauen, was um einiges teurer ist und es kaum welche gibt und damit auch die abstimmung um einiges aufwändiger macht und teurer

z.Bsp. bei BMW lohnt sich ne andere aufladung als Turbo
Nach oben Nach unten
ledevil
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 16.08.10

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Di 16 Aug 2011, 19:58

Du brauchst es nicht groß schreiben, ich sagte ja deiner Meinung nach. Und ein Umbau auf x20xev schlägt vielleicht mit 2000€ zu buche.
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Di 16 Aug 2011, 20:05

mit 2000€
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


also ich hab mir zum umbau auf X20XEV den Umrüstkatalog durchgelesen und angefangen zu rechnen, weil ich das mal bei nem astra-F vorhatte, da war ich bei 8.000€ und ich bekomm die teile bei opel zum einkaufspreis, also wären für´n normal kunden locker 10 scheine drin

von bremsleitung bis BKV, andere trommeln, backen, RBZ hinten, federbeine, hinterachse, fahrwerk, AGA, Getriebe usw.

ich wäre bei 6 scheine rausgekommen, wenn ich einen astra X20XEV zum schlachten gehabt hätte
Nach oben Nach unten
CalibraX30
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 13.08.11

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Di 16 Aug 2011, 20:16

Ich denke mit 2000 bis 3000 kommste schon hin, einfach nen verunfallten oder vergammelten nehmen (an vergammelten Opels wird es nicht scheitern, davon gibts genug), und dann umbauen und das was du nicht brauchst verscheuern. Und Ebay gibts ja auch noch. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Di 16 Aug 2011, 20:18

das reicht nicht ganz, da man gebrauchte achsteile oder bremsenteile nie verbauen sollte

da lieber neu kaufen und das wird teuer
Nach oben Nach unten
ledevil
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 16.08.10

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Di 16 Aug 2011, 20:25

Ich baue V6 Motoren in den Astra F. Ich weiß also wovon ich rede.
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Di 16 Aug 2011, 20:31

nu ist ja auch schön, ich hatte es damals vor und habs wegen den kosten gelassen und nur mal am rande, interessiert sich der user des themas hier für let umbau


Zuletzt von LEH-Fr3nki am Di 16 Aug 2011, 20:47 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
ledevil
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 16.08.10

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Di 16 Aug 2011, 20:43

calibramexx schrieb:
also ich habe mir vorgenommen mein NE raus zuhauen umnd ein XE reinbauen da kannst viel mehr machen oder ein XEV



???
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Di 16 Aug 2011, 20:46

ich habe den christian09 gemeint, weil von ihm dieses thema ausgeht

und ich habe nur meine meinung an den calibramexx geschrieben, was er nun macht, bleibt ihm ja überlassen
meine meinung hab ich geschrieben
Nach oben Nach unten
GSi93
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 12.08.11

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Mi 17 Aug 2011, 07:27

Die Kosten resultieren aber bei dir, lieber LEH-Fr3nki, daraus, dass du unter umständen von 75 auf 150PS umbauen wolltest.... Da musst du viel ändern. Aber 8-10000€ ist da vielleicht ein bissl weit her geholt.... Ein Umbau bei Christian wäre einfach und günstig wenn er auf c20xe umbaut, da er nur Motor umhängen muss und gut. Das geht Plug&Play. Wenn noch andere Verschleißteile anfallen kann man diese nicht in die Rechnung mit rein nehmen, da diese Kosten beim nächsten (nicht Schwarz-) TüV sowieso fällig gewesen wären. Gute C20XE bekommt man ab 500€.

Mal ne Frage an Christian: Was darf denn dein Umbau kosten?
Nach oben Nach unten
Turbosonne
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 06.04.10

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Mi 17 Aug 2011, 12:14

LEH-Fr3nki, wir gehen hier von normalen umbauten aus.
wenn du natürlich nur neuteile zum umbau nimmst,ist klar das da schnell so eine summe zusammen kommt. Hilfe
es geht in diesem thread einfach nur darum,was er kosten günstig umbauen kann und was er an leistung normal erreichen kann,oder sich vorstellt.
ich nehme auch nur beim motor,bzw. bremsen,neuteile,der rest kommt vom verwerter und anderen anbietern.
Nach oben Nach unten
Tobi
Schraubergott
Schraubergott
avatar

Anzahl der Beiträge : 1356
Anmeldedatum : 11.09.10

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Mi 17 Aug 2011, 14:53

genauso wie wir.... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
https://www.facebook.com/corsator
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Mi 17 Aug 2011, 15:19

Also persönlich kann ich LEH-Franki´s Summe nachvollziehen ich würde selbst auch mehr neue Teile als gebrauchte verwenden wobei man natürlich auch die einen oder andere dinge neu machen kann (Sandstrahlen und co.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] )



wenn der Motor und das allerdings gut laufen würde ich denn umbau auch erstmal so machen und so lange fahren bis was gemacht werden muss, allerdings würd es glaube ich nicht mehr viele dieser gut erhaltenen Motoren geben.
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Mi 17 Aug 2011, 15:22

nochmal, achsteile wie federbeine, sportfahrwerk, bremsenteile, hinterachse nimmt man nicht gebraucht, ich zumindest nicht und dann kommt einiges zusammen, wenn ich vom kunden opelpreis ausgehe
@gsi93 sicher funktioniert es nicht plug&play
Kabelbaum, WFS etc. geht sicher nicht plug&play mal eben so den motor umhängen

laut umrüstkatalog müssen sich auch die bremsen ändern, wenn man von c20ne auf c20xe umbaut, denn darin steht das die bremsanlage vom xe verbaut sein muss, genauso bkv, federbeine, aga, also wieder nix mit plug&play

denn bei der eintragung wirds dann dünne, da sich der tüv genau diesen umrüstkatalog meist zur info her nimmt
was meiner meinung nach auch richtig ist, denn kein TÜV sollte schwarz sein

@8veric motor würde ich auch gleich komplett überholen, also neue kolben, lager, komplett neu abdichten etc. da ich dann keine lust hätte, nach paar tausend kilometer wieder anzufangen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Mi 17 Aug 2011, 16:09

Ansich denk ich ja auch so Franki nur wenn der Motor gut läuft würde ich ihn erstmal so einbauen weil wenn man ihn nicht ausgebaut hätte würde man denn ja auch nicht neu machen weißte wie ich mein [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Mi 17 Aug 2011, 19:35

ja ist schon richtig, aber ich wäre dann zu faul den ganzen sackgang wieder zu machen, mir gings bei meinem alltagswagen erst so
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

und wenn ich damals meinen alten astra nicht gemacht hätte, dann hät ich ne neue KW gebraucht, denn die lager waren kurz vorm abkotzen, da war das glück im unglück, denn ne KW kostet ganz schön
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
CalibraX30
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 69
Anmeldedatum : 13.08.11

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Mi 17 Aug 2011, 19:43

Naja gebrauchte Fahrwerksteile und Bremsen kann man schon verbauen, es kommt halt drauf an auf was. Sachen wie alte Bremsscheiben und Beläge würde ich auch neu machen aber Sättel und Sattelhalter kann man ohne Bedenken wieder nehmen solang sie in Ordnung sind (gängig und dicht). Gebrauchte Stoßdämpfer verbau ich auch grundsätzlich nicht.
Meine Hinterachse ist z.B. auch ne gebrauchte von einem Cali Turbo den ein Kumpel geschlachtet hat. Hab die alten Querlenkerbuchsen von meinen Querlenkern noch gegen verstellbare von Gema Motorsport getauscht und zack gings weiter.
Und manche Sachen sind meist neu schon gar nicht mehr zu bekommen. Bei Opel ist das meiner Meinung nach sogar extrem. [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] (wenn ich z.B. seh was für mein Cali alles schon nicht mehr lieferbar ist.) Wo man dann meistens nur Glück haben kann das Opel Classicparts noch was hat.
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Mi 17 Aug 2011, 19:48

seitenwand astra-f war vorriges jahr auch original nicht lieferbar, das ist echt schlimm [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
GSi93
Neuling
Neuling
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 12.08.11

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Mi 17 Aug 2011, 20:20

So, ich verabschiede mich aus diesem Thema mit nem fetten Daumen nach oben [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Manche meinen auch sie sind die Größten und Besten und wissen allem Anschein nach, dass keiner weiter nen Plan hat und alle anderen dumm seien! Ja, wir verbauen alle nur Schrott bei Motorumbauten [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
ledevil
Meister
Meister
avatar

Anzahl der Beiträge : 492
Anmeldedatum : 16.08.10

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Mi 17 Aug 2011, 20:23

Man muss aber auch nicht alles bei Opel kaufen. Natürlich verbauen auch wir Brems und Fahrwerksteile neu, aber vom Teiledealer um die Ecke.


GSi 93 nicht aufregen, wir wissen schon was wir tun.
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Mi 17 Aug 2011, 20:36

geht der kindergarten wieder los
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


@ledevil
ja gut, das stimmt schon, ich persönlich hab das glück, das ich meist mit opelteilen billiger weg komme, da ich das glück habe, dass ich die zum händlerpreis bekomme, manche achsteile kann man ruhigen gewissens auch vom freien markt nehmen, bei manchen teilen bin ich aber auch schon böse eingestiegen, da muss man halt seine erfahrungn bei den eiinzelnen vertreibern sammeln, bei einem in unserer nähe kannste einiges an achsteilen kaufen, einiges nicht und bei karosserieteilen ist die passart da unter aller sau
kommt eben ganz drauf an
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Mi 17 Aug 2011, 21:31

Also lasst denn Kindergarten mal zu Hause.[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wenn die umgebauten Projekte von ledevil, LEH-Franki oder sonst wem einwandfrei laufen ist das doch TOP [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



Jeder kann seine Erfahrung mit seinen Umbauten kund geben und es muss sich nicht immer gleich jeder angegriffen fühlen. Der eine Fährt mit Gebrauchten Ersatzteilen gut bei seinem Umbau ein anderer wiederrum hat damit schlechte Erfahrungen gemacht und verwendet deswegen nur noch neue Originalteile dafür. Das muss beim Umbau jeder selbst abwägen.



Also bleibt jetzt alle mal auf dem Teppich [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] und bleibt sachlich.

Es gibt genügend User hier, die gern auf die Erfahrungen, der Leute die solche Umbauten schon gemacht haben, zurück kommen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.].

Gruß
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Mi 17 Aug 2011, 21:42

da gebe ich dir von vorn bis hinten recht, sowas hat nen daumen verdient
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
8Veric
Moderator
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 855
Anmeldedatum : 19.09.10

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Mi 17 Aug 2011, 21:51

Franki das sind 2 gewessen [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]



weiter im Thema
Nach oben Nach unten
http://www.eg-carparts.de
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   Mi 17 Aug 2011, 22:03

na einen zum mitnehmen für dich
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


jo, weiter im thema
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vectra motor 2,0i 8v   

Nach oben Nach unten
 
Vectra motor 2,0i 8v
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der - Blitztreff :: Technik und Tuning :: Werkstatt, Fachgesimple und Probleme-
Gehe zu: