StartseitePortalGalerieSuchenKalenderFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 K&N Plattenfilter

Nach unten 
AutorNachricht
CorsaDevil
Schraubergott
Schraubergott
avatar

Anzahl der Beiträge : 793
Anmeldedatum : 15.09.10

BeitragThema: K&N Plattenfilter   Mi 20 Jul 2011, 10:26

Hallo zusammen,

ich habe nun seit gut einem Jahr einen K&N Plattenfilter bei meiem Corsa C Z10XE verbaut.
Jetzt habe ich viel Zeit und wollte den mal reinigen.
Wie mache ic das am besten?

Muss ich irgendwas beachten?

Danke schonmal für eure Antworten
Nach oben Nach unten
http://www.corsadevileic.de.tl
Vecci
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 16.08.10

BeitragThema: Re: K&N Plattenfilter   Mi 20 Jul 2011, 13:50

.


Nimm am besten das Reinigungsset von k&n.
Damit bekommst du den am besten sauber.
Danach schön mit k&n Filter Öl ein sprühen und fertig



.
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: K&N Plattenfilter   Mi 20 Jul 2011, 15:10

allerdings nach reinigung warten bis der filter vollständig getrocknet ist, dann erst einölen und dann noch nen tag stehen lassen, damit öl richtig einzieht
Nach oben Nach unten
Blacky
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 10.04.10

BeitragThema: Re: K&N Plattenfilter   Mi 20 Jul 2011, 17:59

Du kannst den aber auch einfach in einem Eimer mit Fitwasser auswaschen und anschließend schön trocknen.

Mache ich bei mir einmal im Jahr und habe noch nie probleme gehabt. meiner siet immernoch wie neu aus.
Nach oben Nach unten
https://www.facebook.com/marc.leisling
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: K&N Plattenfilter   Mi 20 Jul 2011, 18:57

das öl ist unverzichtbar und durch fitwasser kann es passieren das das öl nicht mehr richtig hält mit der zeit, ging wohl mal nem kumpel von mir so
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Blacky
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 10.04.10

BeitragThema: Re: K&N Plattenfilter   Mi 20 Jul 2011, 20:17

LEH-Fr3nki schrieb:
das öl ist unverzichtbar und durch fitwasser kann es passieren das das öl nicht mehr richtig hält mit der zeit, ging wohl mal nem kumpel von mir so
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

wie gesagt ich hatte nie Probleme. Habe da nie Öl drauf gemacht.
Und mein Ansaugtrackt ist trotzdem sauber.

Wer weiß
Nach oben Nach unten
https://www.facebook.com/marc.leisling
Vecci
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 189
Anmeldedatum : 16.08.10

BeitragThema: Re: K&N Plattenfilter   Mi 20 Jul 2011, 20:58

.

Fit Wasser würde ich auch nicht nehmen.
Der reiniger holt richtig gut Schmutz raus.
Und ein ölen nicht vergessen.
Das Set kostet nur paar Euro


.
Nach oben Nach unten
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: K&N Plattenfilter   Mi 20 Jul 2011, 21:02

öl ist unabdingbar, da gehts nicht um den schmutz, das öl ist lediglich eine impregnierung, damit nicht jeder tropfen spritzwasser angesaugt werden kann, wenn man natürlich den gartenschlauch draufhält, nützt das öl auch nix mehr
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: K&N Plattenfilter   

Nach oben Nach unten
 
K&N Plattenfilter
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der - Blitztreff :: Technik und Tuning :: 4 Zylinder-
Gehe zu: