StartseitePortalGalerieSuchenKalenderFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Schlag und Knackgeräusche von links

Nach unten 
AutorNachricht
Boerne
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 07.10.10

BeitragThema: Schlag und Knackgeräusche von links   Mi 27 Apr 2011, 18:44

Hey Leute,

bei dem Astra F Caravan hab ich heute während der Fahrt so leichte Knackgeräusche von links bemerkt. Ich meine auch, die Geräusche in der Kurve gehabt zu haben. Bin mir da aber nicht ganz sicher. Querlenker und Spurstangenköpfe sind neu gemacht. Könnte es vielleicht das Domlager sein? Wie könnte ich feststellen, ob es platt ist, oder nicht? Kann man das irgendwie sehen?
Nach oben Nach unten
http://www.opel-sbl.de
Boerne
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 07.10.10

BeitragThema: Re: Schlag und Knackgeräusche von links   Mi 27 Apr 2011, 21:39

War gerade noch ne Runde gefahren und hab das knacken auch eindeutig beim lenken und langsam fahren gehört. Kommt definitiv von vorne links. Domlager platt? Denke mal, dass es bei fast 210.000km das erste ist.
Nach oben Nach unten
http://www.opel-sbl.de
Turbosonne
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 06.04.10

BeitragThema: Re: Schlag und Knackgeräusche von links   Mi 27 Apr 2011, 22:33

entweder domlager gebrochen,oder das lager ansich platt.
hast du schon mal geguckt,ob vielleicht eine feder gebrochen ist? Sofa
Nach oben Nach unten
Blacky
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 10.04.10

BeitragThema: Re: Schlag und Knackgeräusche von links   Mi 27 Apr 2011, 22:37

Könnten aber auch deine Traggelenke sein. das hatte ich bei meinem Vecie
Nach oben Nach unten
https://www.facebook.com/marc.leisling
Boerne
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 07.10.10

BeitragThema: Re: Schlag und Knackgeräusche von links   Do 28 Apr 2011, 01:28

Sind die Traggelenke nicht die Querlenker? Die wurden mit den Spurstangenköpfen zusammen ersetzt, da diese platt waren. Wegen den Domlagern werd ich morgen mal nachschauen. Wie sehe ich denn, ob sie platt sind, oder vielleicht sogar ganz kaputt?
Nach oben Nach unten
http://www.opel-sbl.de
Turbosonne
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 06.04.10

BeitragThema: Re: Schlag und Knackgeräusche von links   Do 28 Apr 2011, 01:32

sehen wirst du es nicht.
am besten,wenn du ne bühne hast,damit beide räder frei hängen.
dann kannst du am dämpfer wackel und da wirst du sehen,ob der dämpfer im lager wackelt.
oder den dämpder hoch und runter bewegen.
viel spaß
Nach oben Nach unten
Blacky
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 10.04.10

BeitragThema: Re: Schlag und Knackgeräusche von links   Do 28 Apr 2011, 09:12

Die Traggelenke sitzen am Querlenker mit dran. Ich weiß ja nicht was alles getauscht wurde bei dir.
Manche werkstätten nehmen auch die alten traggelenke wieder, was ich pers. quatsch finde.

Traggelenk:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Querlenker:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

aber wie Turbosonne schon sagte. du brauchst eine Bühne um es zu testen.
Nach oben Nach unten
https://www.facebook.com/marc.leisling
Boerne
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 07.10.10

BeitragThema: Re: Schlag und Knackgeräusche von links   Do 28 Apr 2011, 11:03

Ich hatte mir damals nen Satz geholt gehabt und da waren bei den Querlenkern auch die Traggelenke bei gewesen. Mit ner Bühne ist es allerdings schlecht, da ich keine zur Verfügung stehen habe.
Nach oben Nach unten
http://www.opel-sbl.de
Blacky
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1237
Anmeldedatum : 10.04.10

BeitragThema: Re: Schlag und Knackgeräusche von links   Do 28 Apr 2011, 12:44

na dann fahr doch einfach mal inne Werkstatt und lass nach schauen.

Bei ATU weiß ich das die kostenfrei schauen.
Nach oben Nach unten
https://www.facebook.com/marc.leisling
Boerne
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 07.10.10

BeitragThema: Re: Schlag und Knackgeräusche von links   Do 28 Apr 2011, 18:16

So, war gerade bei ATU gewesen und hab mal nachgeschaut mit dem Meister, der da war. Also die Domlager sind es nicht. Die sind in Ordnung und Feder ist auch nicht gebrochen. Als der Meister dann ne Runde mit dem Astra drehte und wiederkam, meinte er, dass dieses leichte knacken aus dem Bereich der Fahrertür kommen würde. Könnten es die Bolzen sein, dass die vielleicht hinüber sind?
Nach oben Nach unten
http://www.opel-sbl.de
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Schlag und Knackgeräusche von links   Do 28 Apr 2011, 23:11

also hätte jetzt auch auf domlager usw. getippt, die tragegelenke sind bei nem neuen querlenker beim astra-f immer gleich mit dran, zumindest bei den originalen von opel. wenn diese allerdings nicht sein sollen, dann schau mal die schweisnähte an den schanieren der tür an, da war bei meinem astra-f auch die schweisnaht leicht gerissen, was man aber kaum gesehen hat.
Tür ausgebaut und geschweist an der a-säule und seit dem war das knacken weg.
Nach oben Nach unten
Boerne
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 07.10.10

BeitragThema: Re: Schlag und Knackgeräusche von links   Do 28 Apr 2011, 23:15

Ich werd am WE, oder nächste Woche, je nachdem, wie es die Zeit zulässt, mal an den Bolzen nachschauen, bzw. mir mal neue besorgen und einbauen. Vielleicht ist es ja dann weg. So teuer dürften die ja nicht sein, oder?
Nach oben Nach unten
http://www.opel-sbl.de
LEH-Fr3nki
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1942
Anmeldedatum : 12.03.11

BeitragThema: Re: Schlag und Knackgeräusche von links   Fr 29 Apr 2011, 06:11

viel kosten die nicht, mit neuen bolzen war es bei mir immer erstmal weg und kam dann nac kurzer zeit schon wieder, bis ich wie schon gesagt die schweisnaht der scharniere nach geschweist habe, seit dem ist ruhe [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Manni
Schraubergott
Schraubergott
avatar

Anzahl der Beiträge : 965
Anmeldedatum : 08.04.10

BeitragThema: Re: Schlag und Knackgeräusche von links   Fr 29 Apr 2011, 21:37

also, jetzt geb ich auch mal noch mein senf dazu sunny

das ist das domlager, das hat meiner auch

da musste dir getzt aber keinen kopf deswegen machen

das ding is nicht kaputt

das sind einfach alters bedingte geräusche, die durch schmutz usw, kommen der sich da mit der zeit absetzt

bzw. wenn man genz viel zeit und langeweile hat kann man das ganze mal auseinander nehmen sauber machen und neu fetten und den ist das ganze wieder in ordnung und die geräusche sind weg clever
Nach oben Nach unten
Boerne
Azubi
Azubi
avatar

Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 07.10.10

BeitragThema: Re: Schlag und Knackgeräusche von links   Sa 30 Apr 2011, 03:47

Na das war auch irgendwie mein Verdacht heute gewesen, als wir ins Autokino nach Essen fuhren, wurde das geräusch zwischenzeitlich sehr extrem. Auf dem Rückweg dann so gut wie gar nichts mehr gewesen. Aber da ich eh noch ein 60/40 Fahrwerk verbauen wollte, kann ich ja gleich die Domlager mitmachen. Wäre dann ein Abwasch. Danke euch allen trotzdem für eure Hilfe und eure Tipps.
Nach oben Nach unten
http://www.opel-sbl.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schlag und Knackgeräusche von links   

Nach oben Nach unten
 
Schlag und Knackgeräusche von links
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der - Blitztreff :: Technik und Tuning :: Werkstatt, Fachgesimple und Probleme-
Gehe zu: