StartseitePortalGalerieSuchenKalenderFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Lenkgetriebe Astra F wechseln

Nach unten 
AutorNachricht
Manni
Schraubergott
Schraubergott
avatar

Anzahl der Beiträge : 965
Anmeldedatum : 08.04.10

BeitragThema: Lenkgetriebe Astra F wechseln   Do 08 Apr 2010, 20:10

So, ich dachte mir ich fang mal mit was an.

Lenkgetriebe Opel Astra F (Linkslenker) aus- und einbauen.

ACHTUNG!
Bei Fahrzeugen mit Airbag Lenkrad in Gradeausfahrstellung drehen, Zündschlüssel abziehen und Lenkradschloß einrasten lassen.

AUSBAU:
Als erstes entfernt ihr das Blech das über den Schrauben der Spurstangen am Lenkgetriebe klemmt.
Dann schraubt ihr die Schrauben ab und zieht die Spurstangen ab.
Dann das rechte Vorderrad abbauen und den rechten Spurstangenkopf ausbauen.
Den Relaiskasten von der Stirnwand abziehen und zur Seite legen. (nur bei Fahrzeugen mit Lenkhilfe)
Nun den Kühlflüssigkeits-Behälter ausbauen. (nur bei Fahrzeugen mit Lenkhilfe)
Die Kühlmittelschläuche mit Klemmschellen verschließen und vom Behälter abschrauben.
Den Oktanzahl-Stecker (1) abziehen und Kabelsatzstecker (2) von Kühlflüssigkeitsanzeige abziehen.
Kabelsatzstecker von Schalter der Diebstahlwarnanlage (wenn vorhanden) trennen.
Nun könnt ihr den Ausgleichsbehälter zur Seite legen.

Bei Fahrzeugen mit Lenkhilfe:
Befestigungsklammern von den Ölleitungen abbauen.
Die Anschlüsse der Druck- und Rücklaufleitungen lösen und die Öffnungen verschließen.

Fußraumverkleidung ausbauen und die Lenkungskupplung an der Lenksäule lösen und nach oben schieben.
Dann das Lenkgetriebe mit den Haltebügeln von der Stirnwand abbauen.
Den Halter der Kraftstoffleitung und den Haltebügel entnehmen.
Das rechte Federbein dann nach rechts einschlagen und das Lenkgetriebe durch das rechte Radhaus entnehmen.



EINBAU:
Das Gewinde an der Stirnwand nachschneiden, oder bei Platzmangel eine selbstschneidende Maschinenschraube eindrehen.
Die Gummipuffer an das Lenkgetriebe stecken.
Das Lenkgetriebe wieder durch das rechte Radhaus einführen.
Lenkgetriebe mit Haltebügel und Halter Kraftstoffleitung an Stirnwand setzen.
Lenkgetriebe mit neuen Befestigundsmuttern und Sicherungsmasse an Stirnwand anschrauben (22Nm).
Beide Spurstangen mit Distanzplatten und Unterlegscheiben an das Lenkgetriebe anschrauben (95Nm).
Die Spurstangen immer mit neuen Verdrehsicherung sichern.
Den rechten Spurstangenkopf wieder an dem rechte Federbein befestigen (60Nm).
Das rechte Vorderrad wieder anbauen.
Und die Lenkungskupplung wieder auf das Lenkritzel schieben.
Dann die Klemmschraube vom Lenkritzel / Lenkspindel festziehen (22Nm).
Jetzt kann die Fußraumverkleidung wieder eingebaut werden.

Fahrzeugen mit Lenkhilfe:
Die Druck- und Rücklaufleitung mit neuen Dichtringen versehen und anschrauben (28Nm), und die Befestigungsklammern an der Servoleitung anbringen.
Nun den Kühlflüssigkeitsbehälter wieder einbauen.
Die Klemmschellen abnehmen, die Kühlmittelschläuche aufstecken und die Schlauchschellen festziehen.
Denn Oktanzahlstecker wieder anstecken und den Kabelsatzstecker der Kühlflüssigkeitsanzeige wieder anbringen.
Den Relaiskasten wieder anbauen.

Fahrzeugen mit Lenkhilfe:
Hydraulikanlage befüllen und entlüften

Die Gradeausfahrstellung prüfen und wenn nötig eine Achsvermessung machen.

DREHMOMENTE:
Befertigungsmutter Lenkgetriebe: 22Nm
Spurstangen an Lenkgetriebe: 95Nm
Spurstangenkopf an Federbein: 60Nm
Klemmschraube Lenkspindel: 22Nm
Druck- und Rücklaufleitung: 28Nm
Räder: 110Nm


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



gruß Manni
Nach oben Nach unten
Turbosonne
Supermoderator
Supermoderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1309
Anmeldedatum : 06.04.10

BeitragThema: Re: Lenkgetriebe Astra F wechseln   Do 08 Apr 2010, 20:22

super klasse manni.
auch für nicht so versierte schrauber verständlich geschrieben.
danke :D

_________________
gestört aber geil

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Opel Vectra A CC GT
Nach oben Nach unten
Maydorn
Neuling
Neuling


Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 13.03.17

BeitragThema: Lenkgetriebe ASTRA F wechseln   Do 06 Jul 2017, 22:07

HhAllo MNNI
H
Maydorn schrieb:
Hallo Manni, danke für Deine Anleitung. Ich musste die Staubmanschette meines Lenkgetriebes erneuern, Astra F Caravan mit Servolenkung. Mein Kumpel mit dem Spurstengenkopfabzieher war in Urlaub - siehe da, als ich den Scheibenwaschwasserbehälter auch noch demontiert habe, ging das Lenkgetriebe auch nach oben raus.Tschüs!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lenkgetriebe Astra F wechseln   

Nach oben Nach unten
 
Lenkgetriebe Astra F wechseln
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Der - Blitztreff :: Technik und Tuning :: Werkstatt, Fachgesimple und Probleme-
Gehe zu: